1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OS9 und Apple 6500

Dieses Thema im Forum "Retro-Ecke" wurde erstellt von davidius, 14.11.08.

  1. davidius

    davidius Erdapfel

    Dabei seit:
    23.10.08
    Beiträge:
    2
    Hey Leute,
    habe einen super alten Apple 6500/275ZIP bekommen. Dazu MacOS 9 + Office2001 für Mac. Proplem sind die 32 MB Speicher. Wollte Ihn für meine Muttter fertig machen (Schreibkrams und so) Aber 32MB RAM sind zu wenig. Sind 168pins mit 66Mhz. Problem!!! Meine PC Speicherbausteine passen nicht - Lochung ist leicht ander. Wo kann man diesen speziellen Speicher für Apple Rechner Kaufen??? Hat vielleicht noch jemand einen 64MB Riegel, den er mir überlassen kann??? Wäre euch dankbar und zu schade wäre es ja auch um so einen Rechner, oDer?

    Gruss david
     
  2. E99

    E99 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    17.03.07
    Beiträge:
    536
    wenn es um alte macs geht kann mich schon eher wie nen profi nennen, hier im forum jedenfalls gibts nämlich nicht so viele hier, die sich mit älteren macs auskennen ;) glaube schon, dass man noch an ram ran kommen könnte, vielleicht sogar neuware, aber das dürfte ziemlich teuer werden ;) hättest du das vor einigen wochen geschrieben hätte ich dir ram geben können, hatte hier nämlich nen powermac g3, der glaube ich denselben ram benötigt, aber ist leider nicht mehr, aber würde auch noch eine bekannte haben, die sich auch mit alten geräten auseinander setzt, vielleicht hätte sie ja was für dich ;) jo, wäre schon zu schade, für den rechner, der 6500er ist nämlich ein ganz schöner :)
     
  3. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.255
    Die PCI Power-Macs verwenden spezielle RAM Module, die immer noch erhältlich sind. Allerdings weiß ich nur von Bezugsquellen in den USA.
     
  4. Jodruck

    Jodruck Bismarckapfel

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    76
    Hallo,
    der 6500 sieht genauso aus wie der 6400, nur hieß der noch Performa und hatte 8 MB RAM aufgelötet. Kurioserweise konnte der neuere Rechner dadurch nur mit 128 MB (2x64) Speicher bestückt werden, weil da nichts mehr aufgelötet war. Wenn man zwei 128 MB Riegel reinsteckt, nimmt er sie zwar, benutzt aber nur insgesamt zwei mal 64 MB.
    Die Rechner stehen beide noch in meinem Firmenkeller, deshalb weiß ich es so genau.
    Den 6500 habe ich sogar angeschlossen. Eine nachgerüstete PCI-Karte mit USB und Firewire, die mit USB nie funktionierte hat kürzlich sogar eine 80 GB Firewire-Festplatte (Lacie) angenommen und benutzt.
    Der Rechner läuft maximal mit OS 9.1
    Ok, genug geschwärmt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Speicher entweder bei Ebay oder einem Händler zu bekommen ist, da ja auch einige PC-Riegel passen müssten.
    Beim Einbau sollte man zwar vorsichtig, aber nicht zu zimperlich vorgehen, sie gehen sehr schwer rein.
    Gruß Jodruck
     

Diese Seite empfehlen