1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OS9 Systemordner aus OSX löschen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von marky_mark, 05.10.05.

  1. marky_mark

    marky_mark Gast

    Guten Abend,

    ich benötige den Systemordner (OS9) nicht, kann ihn aber nicht löschen.

    Meldung:"Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, weil Systemordner vom System benötigt wird:"

    Kann mir jemand sagen, wie ich den Ordner trotzdem löschen kann?


    Ich habe zwar ähnliche Threads im Forum gefunden, wo immer davon gesprochen wird, diesen Ordner einfach zu löschen, aber das funktioniert bei mir ja nicht.

    Über Antwort freut sich,

    Mark.
     
  2. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    sicher löschen kannst du ihn wenn du von CD oder DVD oder einer anderen Partition startest
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Die aus dem Classic-Ordner geladenen Fonts sind vermutlich der Grund.

    Entweder deaktivierst du die alle manuell in der Schriftensammlung...

    oder (einfacher)...

    Du legst eine startfähige OS9-CD ein und wählst in den Classic-Einstellungen den Systemordner darauf aus. Dann kannst du den anderen entfernen.

    oder...

    Du ziehst den Classic-Zeichensatzordner auf den Schreibtisch und meldest dich neu an.
    So sollte es auch klappen.

    Mit einem "Sicheren Systemstart" sollte es auch gehen...
     
  4. marky_mark

    marky_mark Gast

    Vielen Dank für die Antworten. Ich habe noch selbst ein bißchen probiert und meine Lösung geht so:

    Im Terminal: in den Ornder <Meine HD> wechseln, dann mit sudo mv Systemordner /Users/<Mein User>/.Trash (man wird noch nach dem Admin-Passwort gefragt)

    Terminal schließen, den Papierkorb normal leeren. Der Ordner mit den Schriften bleibt übrig. Runter fahren. Rauf fahren. Papierkorb nochmal löschen - diesmal gehts. Fertig.

    Keine Ahnung, ob das nun elegant war - aber es hat aber funktioniert.

    Danke nochmal allen.

    Mark
     
  5. goldbeker

    goldbeker Auralia

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    199
    ... oder den Inhalt löschen. Abmelden, anmelden dann den Ordner löschen.
     
  6. marky_mark

    marky_mark Gast

    Hi Goldbeker,

    jaaa, das ging ja nicht, da hat er ja gemeckert (siehe oben). ;)

    Bis denne,

    Mark
     
  7. goldbeker

    goldbeker Auralia

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    199
    Das geht nicht, wenn man den ganzen Ordner löschen will. Ordner öffnen, alles auswählen, dann löschen geht. Den Ordner selbst erst nach abmelden, oder Neustart.
     
  8. marky_mark

    marky_mark Gast

    Ahh, klar. Danke nochmal.

    Schönen Abend,

    Mark
     

Diese Seite empfehlen