1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OS X "verliert" andauernd den Audio Output...bin *echt* verzweifelt...

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von FredCouples, 20.11.08.

  1. FredCouples

    FredCouples Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.06.08
    Beiträge:
    6
    Liebe Audio-Experten,

    ich bin echt verzweifelt und brauche Eure Hilfe...

    Ich hab' ein Edirol UA-25 an meinem MacBook (10.4.9), und daran hängen zwei kleine Boxen zum Musikhören (was ich täglich recht oft mache). Irgendwie aber "verliert" OS X wirklich dauernd den Treiber (?), d.h. zwischen zwei Stücken geht der System Out einfach aus, ohne irgendeinen ersichtlichen Grund. Nicht mal ein Restart des Finders hilft dann noch, nur die Kiste aus- und wieder anmachen, und dann neu die Ausgabe wählen.

    Das passiert ca. fünf bis zehn Mal am Tag (!), und irgendwie ist das echt nervtötend. Habe anfangs den Treiber zwei oder drei Mal installieren müssen (die alten immer wieder entfernt), bis überhaupt was ging, und nun geht das Ding bzw. der Output immer aus...was kann ich nur tun?

    Herzlichen Dank für Eure Hilfe!

    Grüße aus Wien in die Heimat

    FredCouples
     
  2. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    Prüfe mal bitte das Volume mit dem FDP.
     
  3. FredCouples

    FredCouples Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.06.08
    Beiträge:
    6
    Hallo MadMacMike,

    das Volume ist ein Audio/MIDI-Interface, keine Festplatte.

    Thx!
     
  4. Max Demian

    Max Demian Braeburn

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    46
    er meint auch die Festplatte.
     
  5. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    Yep, vielleicht ist der Header geringfügig beschädigt.
     

Diese Seite empfehlen