1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OS X v. 10.5.4 auf iBook G4???

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von authentic, 03.09.08.

  1. authentic

    authentic Pferdeapfel

    Dabei seit:
    07.05.08
    Beiträge:
    80
    Hallo,

    kann ich auf meinem iBook sinnvoll das 10.5.4 betreiben?

    es ist ein iBook G4, 12", 1.07 GHz, 1,25 GB RAM und zur Zeit noch die alten 30 GB HD (wird aber auf 160 GB aufgerüstet)
    jetzt läuft gerade panther 10.3.9 ...

    ich möchte mir einen neuen imac kaufen und hätte gerne auf beiden Geräten, das selbe OS X . jedenfalls wenn mein book damit vernüftig laufen kann.

    und muß ich dann eine neue vollversion (129 euro, glaub ich) kaufen oder kann man da auch updates kaufen? und wenn ja wo und für wieviel?

    Vielen Dank für alle Infos.
     
  2. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Mit neuer und damit schnellerer Festplatte wird das 10.5 angenehm laufen.

    Updates bietet Apple keine an, du musst also auf eine Vollversion zurückgreifen.
     
  3. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Der kleinste Preis für den Leoparden dümpelt momentan so bei 100 Euro herum:
    http://geizhals.at/deutschland/a289357.html

    Ich betreibe übrigens das gleiche iBook :)-)) mit 1,25GB RAM und einer 120er Platte, Leopard läuft ganz gut drauf.
     
  4. authentic

    authentic Pferdeapfel

    Dabei seit:
    07.05.08
    Beiträge:
    80
    vielen dank

    für die infos.

    da bin ich schon mal froh, würde mich so ungern von meinem booki trennen. es ist so schön klein und praktisch ... einfach toll zum durch die gegend schleppen.

    dann werde ich das aber bei apple kaufe, da ich dort ja eh einkaufen muß ... wenn man dann versand etc. miteinrechnet ist der unterschied auch nicht mehr der grösste ...

    (hmmmmmmm, hoffe "ganz gut" ist nicht als NAJA zu bewerten o_O)
     
  5. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Naja :)-p), ein 1GHz G4 ist halt nicht mehr der jüngste, aber immer noch ein Arbeitstier. Zwischendurch kann schon mal der Beachball erscheinen, das ist allerdings beim Tiger auch schon so. Die Grafikausgabe unter Leopard erscheint mir flüssiger als unter Tiger, der Finder dagegen einen Tick träger. Kein Grund zur Panik.
     
  6. authentic

    authentic Pferdeapfel

    Dabei seit:
    07.05.08
    Beiträge:
    80
    vielen dank noch mal für alle tips.

    mittlerweile läuft seid fast 1,5 wochen der leopard (10.5.5) und es funzt gut. noch keine probs gehabt und langsamer ist er auch nicht geworden, ganz im gegenteil, an sich geht jetzt alles viel besser.
    also läuft das alte booki noch ganz ordentlich
     

Diese Seite empfehlen