1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OS X unter den Intel Macs

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Nemesis, 26.02.07.

  1. Nemesis

    Nemesis Gast

    Hallo!

    Ich habe da mal eine Frage und zwar, das mitgelieferte Mac OS X unter den Intel Macs, ist das eigentlich rein Intel nativ oder ist es ein Universal Binary Code?

    MfG
     
  2. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    hab hier schon öfters gelesen, dass die mitgelieferten Versionen nativ sind

    dass heißt meine iBook Version dürfte sich nicht auf dem iMac installieren lassen und umgekehrt dürfte es auch nicht gehen

    nur eine gekaufte Vollversion hat UB
     
  3. Aber erst ab Leopard.

    Die System Bundle Versionen vom Mac OS X die den Macs mit Intel Prozessor beiliegen, sind nur "Intel nativ", bei den Vollversionen des Mac OS X Tiger handelt es sich (soweit mir bekannt) nur um PPC Versionen.

    Macht ja auch Sinn da allen verkauften Macs mit Intel Prozessor ohnehin Mac OS X Tiger (Intel) beiliegt, daher ist keine Universal Binary Version des Tigers notwendig.

    Leopard wird aller voraussicht Universal Binary sein bzw. vielleicht getrennte DVDs (PPC und x86) in der Verpackung.
     
  4. Hallo

    Hallo Gast

    Die iApps der mitgelieferten CDs meines MB sind aber Universal Binary.
     
  5. helge

    helge Pomme Miel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    1.474
    Eigentlich alle Apps, selbst Systemprogramme, wie Terminal und Systemprofiler und sogar die Aktivitätsanzeige
     

Diese Seite empfehlen