1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OS X Systemassistent: Geeignet für den Datentransfer von iMac G5 zum iMac Intel?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Alpspitz, 31.05.06.

  1. Alpspitz

    Alpspitz Ribston Pepping

    Dabei seit:
    07.01.04
    Beiträge:
    302
    Guten Tag, es wird bald soweit sein, dass ich meinen iMac G5 durch einen neueren iMac ersetzen werde. Meine Frage: Ist der System- oder Migrationsassistent dazu geeignet auch die Programme von PPC zu Intel zu übertragen, oder anders formuliert: Wie reagiert der neue iMac, wenn ein Programm, das bisher (noch) nicht in Universal Binary vorliegt, überspielt und anschliessend gestartet wird. Führt er es dann automatisch in Rosetta aus? Weiterhin: Wenn ich nach Einsatz des Systemassistenten sehe, dass ein bereits in der PPC-Version überspieltes Programm in UB vorliegt, dieses dann lade, lädt sich die neue Version über die alte oder muss ich die alte Version von Hand löschen.
    Vielen Dank für Eure Unterstützung.
    P.S. Die Zukunft des iMac G5 ist bereits gesichert, ich biete ihn nicht zum Verkauf an.;)
     
  2. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Ja das geht ohne Probleme. Wenn es ein PPC Programm ist wird es automatiosch mit Rosetta gestartet. Wenn es schon eine UB ist geht das so und wenn du eine ältere Version hast muss du es von Hand updaten, in den meisten fällen bleiben Seriennummern und Einstellungen erhalten...
     
  3. Alpspitz

    Alpspitz Ribston Pepping

    Dabei seit:
    07.01.04
    Beiträge:
    302
    Vielen Dank, das hilft mir weiter. Ich wünsche einen schönen Tag.
     

Diese Seite empfehlen