1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OS X spinnt: Falsche Tastaturtasten, iPods werden getrennt …

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von M.H, 02.04.08.

  1. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    Hallo.

    Wie gesagt, mein Mac spinnt momentan!

    Drücke ich die "Hoch"-Taste, dann wird z.B. die Lautstärke hochgeregelt und gleichzeitig aber auch die eigentliche Funktion ausgeführt, genauso bei der "Runter"-Taste.
    Die Enter-Taste stoppt auch iTunes.
    Der Mac braucht Ewigkeiten zum Starten (wenn er mal startet), dann braucht er wiederum Ewigkeiten zum Herunterfahren (kein Stand-By).
    Angeschlossene Geräte werden einfach getrennt, obwohl sie noch physikalisch verbunden sind.

    Und so weiter… (es nervt!)

    Kann mir jemand helfen? Zumindest für Problem 1-3?
    Danke!
     
    #1 M.H, 02.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.08
  2. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    Kann niemand mir helfen?
     
  3. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Doch, Dein Apple Händler vor Ort freut sich bestimmt schon auf Dich.
     
  4. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    Es ist leider so, dass ich momentan mein iMac brauche (GFS (ist ne Art Riesen Referat)) und keine Lust habe den 20" in die Stadt zu schlepppen.
     
  5. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Also Schadensbegrenzung:
    • Probiere mal, einen neuen Benutzer anzulegen. Hat der die gleichen Probleme?
    • Rechte repariert mit der Installations-DVD?
    • Das letzte Combo-Update noch mal eingespielt?
    • Wann ging der Ärger eigentlich los?
    • Gibt es ein Backup aus der Zeit vor der Fehlfunktion, das Du eventuell zurückspielen kannst? (Laß mich ratenl: NEIN).
    • Ach ja: Und mindestens jeden Tag einmal Deine Arbeit extern sichern?
     
    M.H gefällt das.
  6. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    Ja hat er.
    Kein Ergebnis.
    Funktioniert nicht (sagt, dass die Vorrausetzungen nicht erfüllt sind).
    Gestern morgen.
    Ich denke schon, aber ich müsse meine Docs sichern.
    Ist schon in der iDisk.

    Achja: Danke!
     
  7. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Crash-Variante;
    Auf einer externen Festplatte Leo installieren und Deinen Benutzer dorthin migrieren. Wenn das System läuft, den iMac platt machen und eine komplette Neuinstallation vornehmen.

    Vielleicht sagt der Hardware-test etwas genaueres?

    Das mit dem Combo-Update klingt nicht gut, gar nicht gut. Gibt es dafür eine genauere Beschreibung?
     
  8. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    Ich installiere zufällig gerade auf einer externen Leo ;) (hab ja noch n MBP)
    Soll ich da eigentlich das komplette System übernehmen oder nur den Benutzer (meine Apps hätt ich halt schon ganz gern)
    Wie starte ich den Hardware-Test?
    Combo siehe Anhang.

    (Entschuldige bitte, meine "Laune" ist dadurch ja nicht gerade groß.)
     

    Anhänge:

  9. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Wenn Du das MBP nicht dringend für etwas anderes brauchst, würde ich den kompletten Benutzer vom iMac auf das Book umziehen (per Migrationsassistent). Dabei nimmt er alle Daten, Einstellungen und Programme (!) mit. Du könntest weiterarbeiten, falls Dein iMac doch in die Werkstatt muß.

    Der Hardware-Test ist auf der Installations-DVD mit drauf. Schau mal ins Handbuch.
     
  10. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    Das Problem: Ich hab auf meinem MBP nicht genug Speicherplatz, da es noch ein 80 GB'ter ist. (Windows Partition: 25 GB =55, Mac am iMac aber: 55 GB dann habe ich nichts mehr frei und Windows sollte drauf bleiben.)
    Ich habe leidere keine Garantie mehr auf meinen iMac (weiß) und daher wird ein Besuch in der Werkstatt teuer. (Wenn, dann werde ich mir wohl einen Alu kaufen; habe bald Konfirmation)
     
  11. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Dann formatiere die Festplatte vom MBP aus und ziehe den Benutzer dorthin. Vorher von der Festplatte booten und den iMac im Target-Modus anschließen.
     
  12. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    Ich bevorzuge die Externe. ;) ich lass den schnell noch schaffen, dann mach ich einen Hardware-Test.
     
  13. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Das verstehe ich jetzt nicht.
    Natürlich sollst Du den Leo auf die externe Platte packen. Aber auf eine Platte, auf die vom MBP aus installiertet wurde. Dann läuft die Platte auch auf jeden Fall am MBP.
    Wenn Du vom iMac aus installierst, denkt die externe Platte, sie sitzt im iMac und macht später vielleicht Schwierigkeiten, wenn sie am MBP hängt, auf einmal eine andere Grafikkarte, einen anderen Monitor usw. vorfindet. Computer sind doof!
     
  14. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    Der Hardware Test ergab keine Fehler.
     
  15. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    Neuaufsetzen hat kein Erfolg gebracht.
     
  16. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Dann muß der Apple-Service ran. Ruf doch mal an, vielleicht gibt es eine Ferndiagnose. Vielleicht die Tastatur? Hast Du mal eine andere Tastatur ausprobiert? Fällt mir gerade so ein.

    Bis dahin entweder weiterarbeiten oder auf der externen Platte am MBP.

    Wenn es nur um Deine Facharbeit geht, kannst Du die ja sicher auch direkt auf dem Book weiterführen.
     
  17. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    Ich hab tausende Tastaturen probiert. Alles das gleiche Ergebnis. Hat jemand die Nummer vom Apple-Service?
     
  18. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Hier kannst Du Dir einen Service-Partner in der Nähe suchen.
     
  19. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    Adressbuch spielt verrückt

    sry, wollte eig. grade nen neuen thread eröffnen... mist :)
     
  20. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    ich hab ihn nochmal komplett neu aufgesetzt, die Updates drüber gezogen, nochmal Updates, dann die Apps (und gewisse Teile der Libary) kopiert und es geht bis auf manche Apps, die laufen nicht (wo sind die Daten von denen (allgemein)?)

    Danke für die Hilfe!

    PS: das Geräte-trennen-Problem ist wieder da … (vllt liegt's am Hub, werd den mal überprüfen)
     

Diese Seite empfehlen