1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OS X reagiert nicht mehr auf meine Eingaben

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Bruce_Will_Es, 26.11.09.

  1. Bruce_Will_Es

    Bruce_Will_Es Braeburn

    Dabei seit:
    19.01.09
    Beiträge:
    47
    Hallo zusammen,

    plötzlich kann ich nichts mehr machen:
    Ich sehe, wie sich der Mauszeiger bewegt, aber der Rechner reagiert auf keinen Klick und keine Tastatureingabe (außer F-Tasten). Auch nach einem Neustart von OS X immer noch das gleiche Problem.

    Was ist da los?
     
  2. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Das solltest du für's Erste die Konsole und die dortigen Logs fragen…
     
  3. Bruce_Will_Es

    Bruce_Will_Es Braeburn

    Dabei seit:
    19.01.09
    Beiträge:
    47
    Hm ... wie genau komme ich da hin, speziell, da ich keine Eingaben machen kann? Bin leider ein Mac OS X-Anfänger, der eine Schritt-für-Schritt-Anleitung benötigt.
     
  4. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Spotlight -> Konsole -> Alle Meldungen

    Und dann den entsprechenden Zeitpunkt betrachten. Ansonsten wären auch einige Infos bezüglich Hardware, OSX Version, verwendete Plugins etc. nicht schädlich zur weiteren Analyse.
     
  5. Bruce_Will_Es

    Bruce_Will_Es Braeburn

    Dabei seit:
    19.01.09
    Beiträge:
    47
    Mac OS 10.6.2, iMac 2.8 GHz, keine speziellen Plugins.

    Aber was kurios ist: Über Spotlight Konsole aufgerufen. Dort umgesehen, nichts besonderes gefunden, Konsole geschlossen. Und ich kann OS X wieder verwenden. Desktop reagiert auf meine Tastatur und Maus.

    Verstehen muss ich das jetzt nicht? Was zum Henker kann meinen Desktop blockieren?
     

Diese Seite empfehlen