1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OS X nach Neuinstallation langsam!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von esquimo, 30.08.07.

  1. esquimo

    esquimo Gast

    Hallo,
    ich habe vor ein paar Tagen OS X Tiger neuinstalliert. Während mein MBP vorher geschätzte 10sek zum Hochfahren brauchte, hängt es nach der Neuinstallation ca 45sek daran fest. Wie kann das sein?

    Ich habe im Installationesmenue gesagt, "Löschen und installieren" demnach dürfte ja eigentlich nichts mehr auf der Platte sein, was es langsam werden lässt.

    Brauxch ich evtl diverse Updates, wie ich sie von Windows her kenne? Weil irgendwas muss da vorher noch dazu installiert worden sein (INstallation erfolgte durch den Apple Refurbished Shop) weil anders kann ich mir diesen UNterschied nicht erklären...

    Gruß!
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    1. Ganz wichtig: Freien Speicher löschen (Festplatten-Dienstprogramm) ich glaube nämlich, das markiert das alte System nur als gelöscht!

    2. fsck (siehe meine Signatur)
    3. Siehe meine Signatur :p
     
  3. esquimo

    esquimo Gast

    Wie altes System?
    Soweit ich weis, ist Tiger bis zum Erscheinen von Leopard immernoch das aktuellste :)

    Habs versucht, doch er findet nichts zum löschen....hm...dumm.
     
  4. helge

    helge Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    1.466
    dass er solange bootet ist schon merkwürdig ... dass der erste Bootvorgang länger dauert allerdings nicht

    bootet der Rechner beim 2., 3. und 4. auch so langsam, oder bessert sich das (wie es eigentlich sein solle)?
     
  5. esquimo

    esquimo Gast

    Nein, die Startzeit ist gleichbleibend.
    Wenn ich das MBP anschalte kommt wie gewohnt der Apfel auf grauen Grund mit der rotierenden Rosette. Dieses rotieren nimmt auch die meiste Zeit in Anspruch... Ist dies erstmal beendet, geht alles gan schnell...nur das Rotieren dauert eben sehr lange.
     

Diese Seite empfehlen