1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OS X möglichst benuzerdefiniert installieren? HD partitionieren?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von NLS, 12.03.07.

  1. NLS

    NLS Querina

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    181
    Hallo liebe Mac-User

    Heute hat mein MacBook eine neue Festplatte mit sagenhaften 160 GB Speicherkapazität gekriegt. Nun dachte ich, ich installiere OS X (10.4.8) einfach gleich mal neu. Da ist er nun dran... scheint alles zu funktionieren.

    Kann man irgendwie Einfluss nehmen, welche Programme installiert werden? Ich benötige nicht alle Programme, die er mir auf die Platte wirft. Vor allem nicht so provisorische Sachen wie z.B. Microsoft Office 2004 Test Drive.

    Am Anfang der Installation steht die Partition der Festplatte. Ich kenne mich gut damit aus, weiss aber nicht, inwiefern man da unter Mac OS X profitieren kann. Unter Linux kenne ich das, macht Sinn. OS X kennt eine ähnliche Einteilung scheinbar nicht. Nun habe ich halt mal alle 160 GB einer einzigen Partition zugeteilt. Würdet ihr was anderes empfehlen? Wozu sind Partitionen unter OS X nützlich?
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.958
    Im Installmenu gibt es unten recht klein den Punkt Anpassen, hier kannst du alles mögliche an und abwählen, nachinstallieren ist später kein Problem.
    Partitionieren ist unter OS X eher kontraproduktiv, so wird nur die Systemplatte automatisch gewartet, in ganz wenigen Fällen, z.B. wenn du Linux oder Win drauf haben willst oder wenn du platz für große Videoprojekte haben willst lohnt eine Partitionierung.
    Ein Neuinstall kann unter OS X auch durchgeführt werden, ohne das Daten verloren werden, da wird nur das System erneuert und Deine Daten, neue Programme etc. bleiben erhalten.
     
  3. NLS

    NLS Querina

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    181
    Danke für den Hinweis!

    Die Option "Anpassen" habe ich wirklich noch nicht gesehen bisher... werde mir wohl mal Zeit nehmen und das ganze nochmal genau anschauen.:-D
     
  4. SkyWombat

    SkyWombat Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    370
    Partitionieren wuerde ich nur wenn du vor hast Linux oder Win via Bootcamp zu benutzen. Ansonsten wuerde ich auch wie Macbeatnik zu einer Partition raten.
     

Diese Seite empfehlen