1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OS X Leopard warten?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von StefanMe, 17.01.08.

  1. StefanMe

    StefanMe Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    142
    Mac OS X läuft jetzt schon 1 Monat und ist wesentlich langsamer als "damals" =) Liegt an dem vielen Daten die bei mir gelöscht und aufgespielt werden und warscheinlich an den vielen Progammen! Gibts ein Programm das OS X säubern kann? Also einfach ein wenig wartet? lg me

    lg me
     
  2. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Also ich verstehe Deine Frage nicht so ganz. Auf was willst du warten?? Auf Leopard zu installieren??

    Aufräumen tut eigentlich das OS X selbst, um was für eine Art von Daten handelt es sich?? Programme?? Musik/Videos??
     
  3. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Das macht Leo selbst, aber natürlich gibt es auch "Wartungstools", von denen ich aber abrate, da für "Laien" zu gefährlich.
    Vielleicht berichtest Du erst mal genauer, wieso Du den Eindruck hast, das System sei langsamer oder kannst Du das an bestimmten Programmen festmachen?
     
  4. marathonflo

    marathonflo Jonagold

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    21
  5. StefanMe

    StefanMe Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    142
    Leopard

    In der Systemversion 10.5 laufen die Wartungsaufaben zuverlässig und regelmäßig selbst bei Rechnern, die nur sporadisch genutzt werden. Daher ist Anacron nun überflüssig. Zusammenfassend gilt: Leopard pflegt sich allein und Eingriffe des Benutzers wirken sich in der Regel negativ aus.




    QUELLE INET ^^=)
     

Diese Seite empfehlen