1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

os x langsam/schwarz

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von cr4v3n, 14.10.08.

  1. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    Hy,

    Also seid gestern spinnt mein os x auf dem mb. Wenn ich hochfahre ist die statusleiste schwarz und lädt nicht weiter, desweiteren ist der mauszeiger ein ladebalken. Es lädt nicht weiter nur wenn ich im Dock ein app starte. Woran kann das liegen? Das einzige was ich mir denken kann ist Onyx aber da habe ich wie immer nur paar Sachen aufgeräumt. Bitte helft mir...
    Leo 5.5 is drauf
     
  2. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    habe nun die iDisk im Offline Betriebsmodus ausgeschalten und auf einmal geht alles wieder schneller... ist das wirklich so eine Belastung für das System? Kann ich nicht i-wie das verhalten der iDisk ändern? weil manche Dateien könnte ich gut gebrauchen von meiner iDisk...
    Danke
     
  3. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    Kann mir denn keiner helfen? Beim MB hab ich es ausgeschaltet weil es mich nervt... aber kann ja wohl nicht sein, das OSX nicht mehr weiterlädt... oder solange braucht, am Anfang ist das MB noch gerannt wie noch was...

    Beim iMac ist es mir grad zum ersten mal auch passiert...
    Hier das Bild von der Leiste.

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  4. koksnutte

    koksnutte Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    299
    rechte repariert? was sagt denn die konsole dazu?
     
  5. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    Welche Rechte?

    Hm, muss beim nächsten mal wenn es auftaucht den Code kopieren, dann paste ich ihn hier. Danke für deine Antwort
     
  6. koksnutte

    koksnutte Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    299
    festplatten-dienstprogramm starten, deine festplatte links in der leiste auswählen und rechte reparieren anklicken ;)
     
  7. jaroun

    jaroun Pferdeapfel

    Dabei seit:
    14.09.08
    Beiträge:
    78
    Hast du mit Tinker Tool gespielt?:p
    Wenn alles nichts bringt die Instalations Cd neu instalieren
     
  8. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    neu installieren ist aber nun wirklich erst die letzte methode....
     
  9. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    Danke! Hab ich jetzt mal gemacht. Kann jetzt nur abwarten und Tee trinken... sobald es wieder auftaucht melde ich es hier! ;)
    Was mir aufgefallen ist, es ist abgeschlossen usw. jedoch stand ganz häufig dran "Die Zugriffssteuerungsliste wurde gefunden, jedoch nicht für "System/Library/User Template...." und das mind. 100mal....
    Die letzten 3 Zeilen sind:
    Warnung: Die SUID-Datei "System/Library/CoreServices/Finder.app/Contents/Resources/OwnerGroupTool" wurde geändert und wird nicht repariert.
    Die Gruppe unterscheidet sich für private/etc/cups, Soll-Wert: 0, Ist-Wert: 26.
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für private/var/spool/cups/cache/rss, Soll-Wert: drwxr-xr-x, Ist-Wert: drwxrwxr-x.
    Keine Ahnung was das zu bedeuten hat... Hoffe nichts schlimmes. Hab eigentlich gar nichts umgestellt. Lediglich 50GB der Festplatte sind in Gebrauch, fummel nicht am system rum. Gar nichts. Das einzigste was ich besitze ist Onyx, dass das system beeinflussen kann.

    Nein, noch nichts von dem Programm gehört...^^

    Genau... vorallem weil ich ihn erst seid einem Jahr habe...

    edit: also habs jetzt paar mal gemacht und funktioniert bisher blendend *G* hängt nur noch kurz 1-2sek dann lädt es :)
    dickes DANKE!!!
     
    #9 cr4v3n, 09.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.08
  10. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    so, grad hing es wieder und hat nicht weitergeladen... d.h die rechte reparieren war nur von kurzer Dauer... kann es sein, das der Finder i-wie ein Problem hat? Will eigentlich ungern OS X neu drauf machen, allerdings wenn es nicht anders geht, dann schmeiß ich alles runter und machs halt nochmal drauf
     

Diese Seite empfehlen