1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

OS X Installation

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von cybo, 02.08.06.

  1. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Hallo zusammen,

    ich bin mit meinem Latein am Ende...:-c

    Ich habe hier einen PM G4 450 MHz mit 512 MB RAM auf dem ich OS X installieren möchte. Als Festplatte habe ich eine Samsung 80 GB ATA eingebaut. Eine zweite Festplatte (Quantum 27 GB) mit bereits installiertem OS X ist ebenfalls drin.
    Wenn ich von der Quantum HD starte, wird die 80 GB Samsung HD erkannt, sie erscheint auf dem Desktop, ich kann sie mit dem FPDP partitionieren, etc.

    Wenn ich aber von der Inst. CD/DVD starte, um die OS X zu installieren, wird sie nicht mehr angezeigt, im FPDP erscheint dann nur die Quantum HD. Ich habe die PIN Settings hin- und hergeändert (Master, Slave, CableSelect), habe die Quantum vom BUS abgehängt, sodass nur die Samsung (als Master) noch am BUS hing, den RAM getauscht, die Platten auf Fehler überprüfen lassen, die Pufferbatterie getauscht, PMU resettet...
    Auch mit einer 160 GB Samsung (ich weiß, es können nur 127 GB verwaltet werden)
    funktionierte es nicht. Beide Platten sind neu. Was komisch ist: Ganz zu Anfang der Odyssee hatten wir die 160 GB Sasmung drin (bevor wir es dann mit der 80 GB Samsung versucht haben), da wurde sie noch vom FPDP erkannt, nur konnte OS X nicht drauf installiert werden (Verbotsschild).
    Nach einigen Neustarts konnte die Installation dann aber doch vorgenommen werden (auf der 160 GB). Leider habe ich sie nicht durchgeführt...:( (in der Annahme, dass es später ja dann auch funktionieren wird)
    Und dann begann das Dilemma. Seit dem wird weder die 80 GB noch die 160 GB von dem Inst.Programm erkannt. Nur wenn von der internen Quantum das OS X gestartet wird, erscheint sowohl die 80 GB als auch die 160 GB Samsung auf dem Desktop.

    Hat jemand noch einen Vorschlag ? Bin für jeden Hinweis dankbar.

    P.S.: Habe es mit Inst. CD/DVD von OS X 10.4 und 10.3 versucht

    Danke und Gruß
    cybo
     

Diese Seite empfehlen