1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

OS X - Installation nicht möglich

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Kveim, 28.06.09.

  1. Kveim

    Kveim Roter Delicious

    Dabei seit:
    27.10.06
    Beiträge:
    90
    Moin!

    Gestern habe ich versucht, auf meinem neuen MBP Windows zu installieren. Dabei ist mir das System abgestürzt. Als ich dann versucht habe OSX zu starten war das nicht mehr möglich.
    Jetzt versuche ich die Festplatte zu formatieren - aber das geht weder mit dem Festplattendienstprogramm von DVD noch per FW800 vom iMac aus.
    Wenn ich die "normalen Schritte" der Installation durchgehen wir zeigt er mir bei "Festplatte zur Installation auswählen" keine Festplatte an. Ich gehe also davon aus, dass keine formatierte Platte vorhanden ist...
    Eure Ideen??? Danke!

    Kveim
     
  2. Kveim

    Kveim Roter Delicious

    Dabei seit:
    27.10.06
    Beiträge:
    90
    Achja - unter "Info" zeigte er mir:

    Partitionstabellen-Schema: unformatiert
    Geschützt: ja
    Beschreibbar: nein
    Auswerfbar: nein
    Gesamtkapazität: 298,1GB
    Frei: 127,5GB (dabei habe ich gestern maximal 50GB Daten übertragen)
     
  3. Kveim

    Kveim Roter Delicious

    Dabei seit:
    27.10.06
    Beiträge:
    90
    Kann mir hier denn keiner helfen???
     
  4. Kveim

    Kveim Roter Delicious

    Dabei seit:
    27.10.06
    Beiträge:
    90
    Ok - ich habe es selber geschafft. Für den Fall, dass hier mal jemand sucht und Hilfe braucht:

    In Terminal: diskutil eraseDisk [format] [neuer Name] [Mount Point|Disk Identifier|Device Node] eingeben
    in meinem Fall diskutil eraseDisk HFS+ NewDisk disk0

    Das Problem war wohl die vollständige Formatierung der Festplatte durch Windows...
     
  5. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Das ist nett, dass du uns die Lösung mitteilst.
    Dass dir niemand geholfen hat, keiner von diesen Terminalchefs sich gemeldet hat, liegt vielleicht am allgemeinenTitel. Der klingt, als würdest du versuchen mit einer nicht geeigneten DVD zu installieren. Und das wurde schon oft genug durchgekaut.
    Deshalb hat möglicherweise keiner den Thread geöffnet.
    Aber so bist du wenigstens drauf gekommen, dass du dir selbst helfen kannst. Imponiert mir.
    salome
     

Diese Seite empfehlen