1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OS X Backup mit iDisk?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von TOKERN, 16.11.08.

  1. TOKERN

    TOKERN Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    19.06.08
    Beiträge:
    422
    Hallo,

    ich habe eben mein MobileMe Account auf meinem neuem Macbook eingerichtet.
    Jetzt habe ich auf dem Schreibtisch dass "iDisk" Button. (Wie bekomme ich das wieder weg?)

    Auf jeden Fall habe ich dort ein Backup Ordner gefunden und ich bin jetzt auf die Idee gekommen, ob es ein Programm gibt, dass ein System Backup regelmäßig auf iDisk speichert? (so wie Time Machine)

    Danke im Voraus.

    Gruß
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Hallo,

    kannst du die iDisk-Verlinkung nicht vom Desktop in den Papierkorb ziehen?

    Zum zweiten Punkt: Das mit dem Backup würde ich sein lassen, und zwar aus vier Gründen:
    1. Die iDisk wird via Apple-Server synchronisiert; da wäre ein Backup viel zu langsam
    2. Eine exakte Kopie der iDisk wird auf deinem Mac abgesichert. Die iDisk ist nämlich dazu da, dass man von anderen Orten aus auf gewisse Dinge zurückgreifen kann (so habe ich das auf jeden Fall verstanden). Wenn das wirklich so ist, so würdest du ein Backup deines Backups von deinem Backup von deinem Backup … machen.
    3. Das ist mit Time Machine gar nicht möglich
    4. Die iDisk ist wahrscheinlich eh zu klein dazu
    Was du aber tun kannst: Sehr wichtige Dateien (aber auch hier stellt sich wieder die Frage, v.a. wegen der Sicherheit) auf die iDisk kopieren und von denen damit ein Backup machen.
     
  3. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Das lässt sich einstellen. In den iDisk Optionen kann man festlegen, ob die iDisk nur online verfügbar oder auch lokal gespeichert ist.
    Trotzdem macht die Nutzung der iDisk als komplett Backup keinen richtigen Sinn. Ich habe dort z.B. nur meinen "Dokumente" Ordner liegen. So habe ich alle meinen Unterlagen fürs Studium (Skripte, Ausarbeitungen, eigene Programme usw) überall verfügbar auch wenn ich mein Powerbook gerade nicht dabei habe.
     
    GunBound gefällt das.

Diese Seite empfehlen