1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

OS X aufn Alienware...

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Nike, 06.01.09.

  1. Nike

    Nike Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    1.676
    Hallo liebe Apfler,

    eben über das hier gestolpert:

    http://de.youtube.com/watch?v=pC9aEmqXKz8

    Wie gehtn das? Also der m15x von Alienware wäre ja eh mein TOP Favorit und dann noch OS X??!?!! Bye bye Apple^^.

    Ist sowas überhaupt erlaubt?
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Nach Apple-Meinung Nein, aber nach EU-Recht sehr wahrscheinlich ja.
     
  3. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Bye bye Apple wegen Alienware ? Also die Pseudo-Prollo-Kisten kann ich ja mal gar nicht leiden xD
    Naja, könnte dir sagen wie man da OS X raufbekommt, das ist hier ei AT aber untersagt.
     
  4. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ich hab auf meinem MSI WIND U100 auch OS X installiert. Allerdings über die Boot321 Methode und mit einer gekauften Leopardlizenz...

    Dennoch dürfen wir hier im Forum keine Anleitungen dazu posten, ist wohl aber eher ein Vorsichtsmassnahme...
     
  5. Nike

    Nike Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    1.676
    Und man kann OS X ganz einfach aufn PC-Laptop installieren oder ist das ne komplizierte Sache? Also wenn das so ist dann überlege ich mir zweimal ob ich net so ein m15x mir hole... das Ding hat ja ordentlich Power für Spiele und dann noch OS X, ich glaube der Traum jedes Users wäre damit war geworden^^

    Edit: Klar möchte hier keine Anleitung, mich hat nur interessiert ob es überhaupt möglich ist und ob es sehr kompliziert ist.
     
  6. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Kurz zur Sache, ohne dir verbotenerweise ne Anleitung zu geben. Einfach OS X installieren klappt nicht, das ist schon "etwas" komplizierter. Das größere Problem sind zumeist die Treiber und Updates.
     
  7. Nike

    Nike Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    1.676
    Wieso pseudo.... die Dinger haben ordentlich Power, ich glaub da gibt es nicht viele Laptophersteller die dem Alienware in Sachen Power das Wasser reichen können.... und ein bisl ähnlichkeit zum MBP ist auch da^^

    Oder kennst du bessere Laptops in Sachen Gaming.....
     
  8. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Ganz schöner Backstein das Ding. Da bekommste ja zwei MacBooks rein. ;)

    Nichtsdestotrotz ist die Installation von OS X hierzulange nicht illegal. Es gibt genügend Seiten im Netz mit Anleitungen und Treibern.
     
  9. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Wäre eigentlich eine geschlossene IG zu dem Thema erlaubt?
     
  10. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Genau: Ich habe es mir hauptsächlich deswegen installiert, weil ich das iPhone SDK mal ausprobieren wollte.

    Da ich aber nur über PPC Macs verfüge, schien mir das als vernünftige Alternative. Wenn ich tatsächlich mal kostenpflichtige Apps entwickeln werde, dann werde ich mir auch einen Intel-Mac kaufen, aber nur ums mal anzutesten hielt ich das für den totalen Overkill, zumahl ich es wie erwähnt über eine legal erworbene Lizenz gemacht habe...

    Ich vermute mal nicht, da die Diskussion (ob geschlossen oder nicht) ja immer noch auf den AT-Servern geführt würden...
     
  11. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Ich mein ja nicht wegen der Leistung, habe mich jetzt nicht expliziet mit den Eigenschaften des Books auseinandergesetzt. Auch bezüglich besseres Book für Gaming kann ich nichts sagen, da ichs einfach nicht tue. Ich find nur das Alienware an hässlichkeit kaum zu übertreffen ist ;) Aber das ist ja jedem selbst zu überlassen.

    Das ganze eröffnet allerdings eine neue Frage, wenn du nen Gaming Notebook willst, was willste denn mit OS X ? ;)
     
  12. Nike

    Nike Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    1.676
    Sagen wir es mal so, ich bin kein Hardcore Gamer, aber ab und zu bei nem Kumpel zocken oder ähnliches wäre halt schon ganz cool. Nur wollte ich mir nie Windows auf meinem schönen MBP installieren.... denn da gibts mir einfach zu viele Probleme.
     
  13. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Also aus erfahrung kann ich sagen, das Windows auf nem MBP in der Regel weniger Probleme macht, als OS X auf nicht Apple Rechnern.
     
  14. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Muss nicht sein: Auf dem MSI WIND läuft OS X von allen Systemen (Vista, XP und Linux) am stabilsten und schnellsten... :)
     
  15. Apfel-Stefan

    Apfel-Stefan Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    587
    Will man einen Laptop für Leistung oder um mobil zu sein??? Was für eine Akku- Leistung hat denn so ein "Power Laptop"? Mehr als 30 Minuten? :p (soll kein Angriff auf dich persönlich sein)

    Geht doch mal zu Media Markt und guck was da heute für "mobile Laptops" stehen... mit 20 Zoll Displays und einer nVidia GeForce 9800 GT (was weiß ich genau) und 2 Festplatten. Hab sogar mal einen gesehen, da stand tatsächlich dort die maximale Akkulaufzeit beträgt 34 Minuten! Wieso kaufen die Käufer solcher Geräte dann nicht gleich einen Desktop Rechner, stattdessen so ein missratenes "mobiles" Gerät?

    Sorry is halt meine Meinung: Ein Laptop/ Notebook sollte grundsätzlich noch einigermaßen mobil in Sachen Akkulaufzeit, Größe und Gewicht sein!
     
  16. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Schon, beim Wind hat man aber auch nicht die riesen Treiber Probleme, wie das bei dem Alienware Ding aussieht kann ich so schwer sagen ;)
     
  17. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Diese Meinung ist aber nicht ganz richtig: Solche Geräte werden als sog. Desktop-Replacements entwickelt und keineswegs als mobile Geräte.

    Denn einen Vorteil haben diese Desktop Replacements: Wenn du sie nicht brauchst packst du sie in eine Schublade. Ist bei einem Powerbook / MBP 17" ja auch ähnlich...
     
  18. Apfel-Stefan

    Apfel-Stefan Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    587
    Aber für diese Desktop-Replacements bekomme ich ja für den gleichen Preis wesentlich weniger Performance und ein schlechteres Preis- Leistungsverhältnis wie bei einem Desktop!
    Ich halte das MBP 15 Zoll immernoch für ausreichend mobil (ist aber natürlich subjektiv).
     
  19. Nike

    Nike Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    1.676
    Laut review hält der Akku 2h wenn man zockt^^. Und bei meinem Media Markt sind nur Abzockerpreise.... da ist jeder Händler im Internet 10mal billiger. Ich kauf dort nie größere Sachen ein.
     
  20. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ja, 15" finde ich geht noch knapp, bei 17" hörts bei mir auf... :) Wie du schon sagtest, ist halt subjektiv... :)
     

Diese Seite empfehlen