1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OS X 10.6 Server iCal Kalender lassen sich nicht löschen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von fhilsenbek, 13.11.09.

  1. fhilsenbek

    fhilsenbek Erdapfel

    Dabei seit:
    24.06.09
    Beiträge:
    3
    Hallo Leute,

    wir haben folgendes Problem.

    Vor 2 Monaten haben wir von einem OS X 10.5 Server auf OS X 10.6 Server umgestellt. Dabei sind wir soweit ich mich erinnern kann folgendermaßen vorgegangen.

    Sicherung der Open Directory auf dem Server 10.5
    Sicherung des Verzeichnisses /Library/CalendarServer
    Installation OS X 10.6 Server
    Rücksicherung der Open Directory
    Rücksicherung des Verzeichnisses /Library/CalendarServer
    Rechte repariert

    Soweit klappt auch alles, die User können Ihre Kalender verbinden und auch neue Termine eintragen.

    Jetz tritt folgendes Problem auf, wir wollen Kalender löschen, heißt unter iCal gab es zu 10.5 Zeiten einen User001 und dieser hatte 3 Kalender (Kalender 1, Kalender 2, Kalender 3). Diese wurden auch so auf den neuen Server 10.6 übernommen, nun wollen wir den Kalender 3 löschen in iCal direkt, dann erscheint aber folgende Fehlermeldung

    --

    Anfragefehler

    Der Zugriff auf Kalender ist nicht gestattet.

    Antwort des Servers:
    "HTTP/1.1 403 Forbidden"
    an Vorgang
    CalDAVRemoveCalendarQueueableOperation

    --

    Haben dann ausprobiert ob der Fehler auch bei Kalendern erscheint die erstmals auf dem OS X 10.6 Server erstellt wurden, heißt User002 würde in der OpenDirectory von 10.6 erstellt, dies funktioniert ohne Probleme.

    Bei einem weiteren Versuch haben wir folgendes festgestellt, wenn man unter dem User001 einen neuen Kalender hinzufügt (Kalender 4) geht dies auch ohne Probleme, diesen kann ich auch ohne Probleme löschen, das löschen wird mir lediglich verweigert bei den Kalendern 1 -3.

    Wenn ich mich mit "root" auf dem Server anmelde und mir die Rechte der einzelnen Kalender anschaue auf Ordnerebene sind diese alle gleich, ich kann keine Unterschiede feststellen.

    Hat hier jemand vllt eine Lösung, mit Festplattendienstprogramm und Rechte reparieren bringt auch nichts.

    Bei google finde ich leider auch nichts was passt zu dem Fehler.

    Hat hier jemand vllt eine Lösung oder einen Ansatzpunkt der uns weiterhilft

    Danke schonmal
     

    Anhänge:

  2. Austin

    Austin Jonagold

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    18
    ähnliches Proble,

    Hallo, ich habe bei der gleichen Installationsweise von 10.6-Server ein ganz ähnliches Problem.

    Nur leider sind es bei mir nicht die Kalender, die ich nicht löschen kann, sondern Termine!
    Das heißt konkret, dass ich nun Termine, die unter 10.5 Server erstellt wurden nicht mehr löschen kann. Die Fehlermeldung ist exakt die selbe.

    Im täglichen Gebrauch ist das ziemlich nervig!. Ich hab mir ebenfalls als root auf dem Server die einzelnen ics-Files betrachtet und auch hier ist in den Rechten kein Unterschied zu erkennen, die einzige Lösung die ich gefunden hab, ist als root einfach das betreffende ics-File manuell zu löschen und dann Ical des betreffenden Users neu zu starten, dann ist der Termin weg.

    Wenn also jemand eine Lösung hat, bin ich sehr dankbar.

    Grüße Michael
     

Diese Seite empfehlen