1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OS X 10.6 Server aus USA

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von LittleChef, 29.08.09.

  1. LittleChef

    LittleChef Jonagold

    Dabei seit:
    11.08.09
    Beiträge:
    21
    Hallo Gemeinde,
    ich überlege die Serverversion des Schneeleoparden aus USA mitzubringen. Ist die deutsche Sprachunterstützung in der US Version drin und läuft das auf einem in D gekauften MacPro oder gibt es da u. U. Probleme?
     
  2. nickch4nge

    nickch4nge Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    665
    sprachpakete sind enthalten. funzt
     
  3. LittleChef

    LittleChef Jonagold

    Dabei seit:
    11.08.09
    Beiträge:
    21
    Was mir noch eingefallen ist: das ist ja dann auch eine Vollversion und kein "Upgrade" wie bei der Einzelplatzversion. Schon von daher muss es funktionieren, zumal Apple ja keine "lokalisierten" Versionen macht, die nur für ein bestimmtes Land oder Region sind...
     
  4. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Und an den Zoll denkste dann aber auch, nicht wahr?
     
  5. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    @LittleChef: Richtig. Außerdem sollte man - insbesondere bei OS X Server - statt eines Systemupgrades sowieso immer neu installieren.
     
  6. LittleChef

    LittleChef Jonagold

    Dabei seit:
    11.08.09
    Beiträge:
    21
    @vierundvierzig - na Logo, werd den ganzen Tag nix anderes tun... ;)
    @ quarx - da hast Du völlig recht, alles andere gibt bestenfalls einen verstauchten Finger!
     
  7. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    Solange es unter 430€ bleibt, ist es ja kein Thema?! Und selbst wenn.... Bis zur doppelten Höhe (860€) zahlt man dann eh nur eine Strafe und man bekommt nicht gleich ein Steuerstrafverfahren. Also alles easy!
     
  8. LittleChef

    LittleChef Jonagold

    Dabei seit:
    11.08.09
    Beiträge:
    21
    @Bissy - das ist richtig, bis €430 bleiben Einfuhren für den persönlichen Gebrauch Abgabenfrei. Software ist generell zollfrei bei der Einfuhr, es wird jedoch Einfuhrumsatzsteuer (=Mehrwertsteuer) von 19% fällig, für den Teil der über €430 liegt. Also insgesamt kein Problem, da der Eurowert aktuell bei ca. €350 liegt... die Einzelheiten kann man sehr schön auf zoll.de nachlesen.
     
  9. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Kurz mal zwischengefragt: weiß jemand etwas über den Verbleib der 10-Client-Version? Zum Experimentieren ist mir die unbegrenzte Version doch etwas zu teuer...
    Gruß
    Andreas
     
  10. LittleChef

    LittleChef Jonagold

    Dabei seit:
    11.08.09
    Beiträge:
    21
    @afri - eine 10er Version gibt's wohl nicht mehr. Stattdessen gibt es zum Preis der 10er Version jetzt die Version für eine unbegrenzte Anzahl Clients. Zumindest ist das mein Wissensstand...
     

Diese Seite empfehlen