1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OS X 10.3 läßt sich nicht installieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von .specter., 03.08.06.

  1. .specter.

    .specter. Gast

    Hallo alle zusammen,
    bin seit gestern stolzer besitzer eines power MAC G4 (vermutlich 450MHz).
    Jetzt wollte ich eigentlich eine einfache sache machen, nähmlich OS X 10.3 intsallieren. Bin zwar kein crack was das angeht - is ja aber auch net wirklich so schwer . dachte ich.

    normalerweise müßte ich ja gleich ins intallationsprogramm kommen wenn ich nur lange genug die "c" taste halte. anfänglich läuft das auch ganz gut: ich seh den apfel und das "rad". nach ca. einer minute verschwindet das rad und es wird ein durchgestrichener kreis dargestellt. und das läuft dann endlos so weiter. ich nehm mal an das irgndwas net gefunden werden kann aber ich kann mir nicht erklären was.

    ich hab die festplatte (maxtor mit 30GB) bereits als HFS formatiert (an einem anderen system). und als master gejumpert. bevor ich mormatiert habe war auf der platte os 9.1 installiert. und das lief ja auch.

    mach ich irgendwas falsch. komme eingetlich aus der pc welt - wollte es aber mal mit nem mac versuchen ;)
     
  2. .specter.

    .specter. Gast

    so da bin ich noch mal,

    bin jetzt ein bißchen weiter. scheint wohl das cd-rom laufwerk gewesen zu sein. hab es ausgetauscht und komm jetzt in das installationsprogramm. hilft mir nur leider auch nicht viel weil die 10.3 version die ich besitze schein wohl ein update zu sein und läßt sich ohne vergängerversion nihct installieren. argl

    hätt ich das gewußt hätt ich die platte net formatiert. mist

    wo bekomm ich denn jetzt ne neuner version her?

    hab auch noch ne 10.4er version als *.dmg dateien auf nem windowsrechner rumliegen. kann ich die irgenwie bootfähig mac-konform brennen - mit nero oder so dass die im G4 akzeptiert werden?
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Egal ob das System dem rechner beilag oder später gekauft wurde, du musst doch noch die Orignal-CDs bzw. -DVDs haben... Von denen lässt sich das System neu installieren.
    Warum hast du die Festplatte erst formatiert? Wenn OS9 drauzf war, muß sie doch schon apple-kompatibel formatiert gewesen sein.
    Wenn due die System-CDs/DVDs verschlampt hast, wird es schwierig. OS9 kannst du dir bei einem Freund oder vielleicht beim Vorbesitzer des Rechners wiederbesorgen, aber bei den neueren X-Versionen wird es schwierig, denn die mit den Rechnern mitgelieferten Versionen sind auf den jeweiligen Rechnertyp angepasst und laufen nicht auf anderen Systemen.
     
  4. civi

    civi Gast

    Am besten ist es ein original OS X-Vollversion (Panther 10.3 oder Tiger 10.4) gebraucht bei ebay zu kaufen.
    Und die Raubkopie von Tiger sollten wir hier ganz schnell vergessen.

     

Diese Seite empfehlen