1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Os Englisch - Tastatur Deutsch

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Julia-DD, 11.09.06.

  1. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    Okay, erschlagt mich bitte nicht mit "Suchfunktion!!!"-Kommentaren, ich hab leider nix gefunden.

    Meine Frage (da ich demnächste ENDLICH ein MacBook bestellen möchte): Wenn ich das deutsche Tastaturlayout nehme und das OS auf Englisch, kann ich dann trotzdem bei Bedarf auf Deutsch umschalten (die Tastaturbelegung, wegen Umlauten)? Wär schon blöd, meine Diplomarbeit mit "ae" und Konsorten zu schreiben ;)

    Ich habe irgendwo im Forum gelesen, dass das OS multilingual ist. Warum habe ich dann aber im Apple Online Store die Auswahlmöglichkeit zwischen beispielsweise "Tastatur und OS lokal" und "Tastatur lokal OS (int'l English)".

    Ich mag eben die englisches Versionen mehr, da meine Literatur zu dem Thema eh nur Englisch ist und ich viel mit der Sprache zu tun habe. Meine Diplarbeit ist aber nun mal deutsch.

    Danke schon mal,
    Julia
     
  2. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Das OS ist mehrsprachig, ja. Das OS hat aber nicht die Faehigkeit, den Text, der auf deinen Tasten steht, zu aendern ;)
    Ich hab mein OS auf Englisch, doch die Tastatur hat ein schweizer Layout. Das geht problemlos, und liesse sich auch umschalten.

    gruss
    Jonathan
     
  3. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    Okay, supi! Danke für die Info.

    Mir ging es ja genau darum, die deutsche Tastatur zu haben mit dem englischen OS ... wobei ich im Moment am überlegen bin, ob sich nicht die englische Tastatur dann mehr rentiert und ich einfach im OS auf deutsches Layout umstelle. Da ich - endlich - das 10-Finger blind schreiben beherrsche, kann es mir ja wurscht sein, was auf den Tasten steht. Aber für die normale Arbeit (nicht-Texte-schreiben) wäre ja dann die englische Tastatur schon besser. Mhmm ... muss ich also noch weiter nachdenken.

    Aber erst mal Danke, kauan!
     
  4. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Du koenntest natuerlich ein MacBook mit deutschem Layout kaufen, und dazu eine USB-Tastatur mit US-Layout. Dann kannst du wahlweise mit der internen Tastatur und deutschen Layout, oder der externen mit englischem Layout schreiben.

    gruss
    Jonathan
     
  5. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    Ich merk schon: hab noch nicht mal einen Mac und profitiere jetzt schon von diesem Forum. Bin ich wirklich nicht selbst drauf gekommen *kopfschüttel* Das ist natürlich die simpelste Lösung, bei Weitem!

    Vielleicht sollte ich auch meine Ideen zu meiner Diplomarbeit hier rein posten, dann hab ich das Ding in NullKommaNix fertig, wenn ich genauso tolles Feedback bekomme wie zum OS! ;)

    Danke,
    Julia
     

Diese Seite empfehlen