1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

OS 9 Systemerweiterungen lassen sich in X nicht löschen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von gaffer, 07.03.07.

  1. gaffer

    gaffer Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    258
    Mein zweites Problem: Ich habe unter X die Platten aufgeräumt und dabei auch einige Systemerweiterungen von OS 9 weggeworfen. Diese (Ethernet)- Treiber lassen sich nun nicht löschen. Ich erhalte immer den Hinweis "in Gebrauch" umbenennen führte nicht zum Erfolg und vermehrte nach mehreren Kopieraktionen die Anzahl der nicht löschbaren Dateien von 2 auf 5. Ich weiss nicht wie ich den Status ändern kann, eventuell weiss jemand die Antwort, ich danke voraus
     
  2. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.708
    Läuft Classic?
     
  3. Merboot

    Merboot Bismarckapfel

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    147
    Hast Du sie in den Mülleimer gezogen?
    Versuch mal sie in einen Ordner zu verschieben, den Du Dir neu erstellst (kann innerhalb des Classic-Ordners sein). Mach dann einen Neustart; und wirf danach den Ordner in den Müll.
    Hast Du Dateien, die sich obwohl sie im Mülleimer sind, nicht löschen lassen, probier's mit Onyx: Sicheres Löschen.
    Grüße
     
  4. gaffer

    gaffer Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    258
    Wenn ich die Datei in einen anderen Ordner ziehe, ist sie dort UND im Papierkorb. So bin ich von 2 auf 5 unlöschbare Dateien gekommen.
     
  5. Merboot

    Merboot Bismarckapfel

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    147
    Geh mal bei den Systemeinstellungen zu Classic, dort zu "Weitere Optionen" - "Start und weitere Optionen", wähle "Erweiterungen Ein/Aus öffnen". Starte Classic. Dann erscheint das alte Kontrollfeld mit Kontrollfelder und Systemerweiterungen. Vielleicht kannst Du's dort ausschalten.
    Mit OS 9 kannst Du nicht mehr booten?

    Hast Du die Erweiterungen direkt in den Müll gezogen oder zuerst verschoben und dann gemüllt?
     

Diese Seite empfehlen