1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OS 10.6 TASCAM US-122L Interface

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von spielias, 12.09.09.

  1. spielias

    spielias Jamba

    Dabei seit:
    12.07.09
    Beiträge:
    55
    Hallo Leute,

    heute habe ich das Update auf Snow Leopard gemacht und danach hat mein Interface (Tascam US-122L) nicht mehr funktioniert.

    Ich habe mir den neusten Treiber von Tascam für OSX runtergeladen Version 1.13. Die Firmware ist V1.12. Irgendwie kann ich das Interface aber nicht unter den Systemeinstellung/Ton für die Ausgabe/Eingabe auswählen! Habt ihr evtl. Erfahrungen damit und wisst was zu tun ist?

    Danke im Voraus!

    Gruß

    spielias
     
  2. spielias

    spielias Jamba

    Dabei seit:
    12.07.09
    Beiträge:
    55
    keiner?
     
  3. Fendercort

    Fendercort Erdapfel

    Dabei seit:
    18.02.09
    Beiträge:
    3
    habe das gleiche Problem.Nach telefonischer Aussage von Tascam ist man hektisch dabei
    Treiber für US-122l zu schreiben.
    Snow Leopard ist für Tascam auch erst zur Neuerscheinung bekannt geworden.
     
  4. Pantagruel

    Pantagruel Jonagold

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    21
    Hi, ich habe das Problem auch mit 1.13
    Gibt es inzwischen eine Lösung?
    Bei mir kommt der Sound völlig verzerrt an.
     
  5. OnkelL

    OnkelL Allington Pepping

    Dabei seit:
    01.09.09
    Beiträge:
    190
    Mein Tascam US-122L funktioniert an sich gut unter SL, alledings lässt es sich tatsächlich nicht mehr als unter den Systemeinstellungen als Ausgabegerät für das gesamte System einstellen. Außerdem produziert der Treiber laufend Fehlermeldungen (schaut mal in die Konsole)...
    In Logic, etc. geht es aber wie gesagt bestens.
     
  6. JohnnyCasino

    JohnnyCasino Carola

    Dabei seit:
    28.08.09
    Beiträge:
    108
    Bei mir mal überhaupt nicht!
    Es kotzt mich so heftig an, ich dreh hier gleich durch vor Wut!
    2 h arbeit und nicht gespeichert stürzt mir Logic ab wegen meinem blöden Tascam US-122L!
    Normalerweise arbeite ich so:
    MIDI u. Line in in den Tascam, die Line Outs vom Tascam auf die Lautsprecher und das ganze über USBzweinull auf das MacBook Pro. Und REGELMÄßIG versagt Logic (aber erst seit 10.6). Dann höre ich auf einmal ein Knacken und ich bekomm überhaupt keinen Output mehr raus. Über die interne Audioausgabe funktioniert alles super, niemals fehler gehabt, aber die Qualität der Line Outs ist grottenschlecht! Zwar ist die Latenz dadurch deutlich weniger aber die Qualität leidet enorm und das ganze stinkt bis zum Himmel!!
    Ich will neue Treiber, JETZT! Ich bin kurz davor mein System komplett plattzumachen und den Fehler auf eine unglückliche Snow Leopard Installation zurückzuführen!
     

    Anhänge:

  7. smoothkiller

    smoothkiller Idared

    Dabei seit:
    07.06.09
    Beiträge:
    26
    Gibts diesbezüglich schon Neuigkeiten? Wollte mir eigentlich auch ein TASCAM-Interface zulegen, aber nach diesen Meldungen bin ich mir da nicht mehr so sicher.
    Hab in einem anderen Forum auch gelesen, dass es mit einem USB-Hub funktionieren soll (also nicht direkt an MBP etc. angeschlossen)?
    Irgendwelche Erfahrungen diesbezüglich?
     
  8. JohnnyCasino

    JohnnyCasino Carola

    Dabei seit:
    28.08.09
    Beiträge:
    108
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    seit dem 18.12 gibt es neue Treiber auf www.tascam.de und ich muss sagen

    ES LÄUFT ENDLICH WIEDER! :)

    Frohes Schaffen!
     

Diese Seite empfehlen