1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OS 10.4 Server auf nem XServe lahmt

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von svengluepi, 09.09.09.

  1. svengluepi

    svengluepi Alkmene

    Dabei seit:
    03.08.05
    Beiträge:
    32
    Hallo,
    ich versuche heraus zu bekommen warum ein XServe (G5) mit 10.4.11 Server häufig lahmt. Ich habe die vorhandenen Switches gegen einen Gigabit Switch ausgetauscht und die Ethernetports getrunkt. Am Server melden sich ca. 10 managed User an, es läuft Filemaker Server drauf. Die Anmeldung dauert häufig (nicht immer) recht lange und beim Filemaker werden an solchen Tagen die verbindung unmotiviert getrennt. Gibt es die Möglichkeit ein hilfreiches log zu schreiben oder weiss jemand aus Erfahrung woran es liegen könnte?
    Die Daten liegen auf einem Raid 1

    Danke
    Sven
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    * Das Porttrunking hast Du auf dem Switch entsprechend konfiguriert?
    * DHCP-Zuweisungen hast Du auch auf den Bond geändert?
    * Prozessorlast?
    * Was sagt die Aktivitätsanzeige wer die CPU-Last erzeugt?

    Gruß Stefan
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    AFP logged eh ins [tt]system.log[/tt] da sollte also alles relevante drinnen stehen. Der AFPd hat leider unter 10.4 einen Bug wo er hier und da ein wenig oder auch komplett hängt.
    Filesystem hast Du schon gechecked?
    Gruß Pepi
     
  4. svengluepi

    svengluepi Alkmene

    Dabei seit:
    03.08.05
    Beiträge:
    32
    auf dem switch habe ich die ports auch getrunkt, der server macht keinen dhcp und hat ne feste ip auf dem trunk. die Proz. last ist auch laut front led´s gering.
    filesystem habe ich noch nicht gechecked.
    das system.log werde ich mir mal ansehen

    danke
    sven
     
  5. svengluepi

    svengluepi Alkmene

    Dabei seit:
    03.08.05
    Beiträge:
    32
    Moin, ich habe mal eben das Log überprüft und keine Auffälligkeiten gefunden. Das mit dem AFP bug klingt passend, gibt es dazu weitere Infos oder Abhilfen? die Platten hab ich auch ohne Befund überprüft. Achja, die IP habe ich natürlich auch auf dem Bond geändert gehabt.

    Gruß
    Sven
     
    #5 svengluepi, 10.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.09

Diese Seite empfehlen