1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

orinoco gold an G4 Digital Audio anpassen.

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Zyco, 14.03.10.

  1. Zyco

    Zyco Jamba

    Dabei seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    57
    Hi,

    nachdem nich die Airportkartenpreise erschlagen haben habe ich mich auf die suche nach alternativen gemacht für meinen Powermac G4 466mhz. Bei meiner suche bin ich auf die orinoco gold gestoßen. Ich habe auvch eine bei ebay für ein paar euro bekommen. Als sie ankam habe ich sie auch gleich eingebaut und getestet mit 10.4. Die Karte wurde sofort erkannt und ich hatte sofort eine verbindung. Als ich dann aber das gehäuse schließen wollte merkte ich das diue Karte einfach zu lang ist.

    Hat jemand erfahrung mit dem Problem? Ich habe die hintere abdeckung mal von der Karte endfernt und es sieht aus als ob dort unter nur die antenne sitzt. Ob ich die wohl einfach absägen kann und den stecker für die externe antenne wieder anlöten?
     
  2. dusty1000

    dusty1000 Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    1.508
    Da würde ich eher die Finger von lassen. Gerade im Bereich der Hochfrequenztechnik kommt es doch sehr genau auf die berechneten Leitungslängen und -wege an. Es könnte also die Signalqualität massiv unter diesem Umbau leiden.
    Aber vielleicht findest du im Netz ja noch Infos, ob das schon mal einer probiert hat.
     
  3. Zyco

    Zyco Jamba

    Dabei seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    57
    Online habe ich bisher nix gefunden.

    Wobei ich habe endlich es geschaft die Platine komplett aus dem Gehäuse zu holen. Nun weiß ich das unterhalb der Antenne auch noch chips sind, was ein kürzen unmöglich macht.

    Ich habe aber gerade in meiner Schrottkiste 2x alte PCMCIA Karten gefunden und auch noch einen PCMCIA slot aus einem Alten Laptop, vielleicht werde ich es schaffen damit einen adapter/ Verlängerung zu bauen um die Karte wo anderes im Mac zu positionieren. Es wird auf jedenfall ne menge fummlinge lötarbeit.
     

Diese Seite empfehlen