1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Organisation meiner Sozialen Netzwerke

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Zen, 29.09.09.

  1. Zen

    Zen Fießers Erstling

    Dabei seit:
    17.09.09
    Beiträge:
    131
    Hey Apfeltalk User :)
    Tut mir leid wenn es hier schon wieder um die virtuelle Welt geht aber das ganze hat nirgends reingepasst, off-topic eben.
    Und zwar brauche ich nun endlich einen Plan wie ich meine tägliches ausleben mit den sozielen Netzwerken gestallte. Das ist nämlich im Moment SEHR unorganisiert und viel schlimmer unsynchronisiert.

    Dienste dich ich nutzen WILL: Facebook, Twitter, Flickr und evtl. Youtube

    Geräte die genutzt werden: MacBook und ein Iphone.

    Was ich möchte: facebook soll so mein wichtigster "Stream" werden. Jedoch soll alles was ich bei facebook schreibe auch gleichzeitig bei twitter drinstehen.

    Wenn ich Fotos von einer Feier mache lade ich sie bei Facebook rauf. Jedoch will ich das sie gleichzeitig bei Flickr in hoher Auflösung sind. Das geht ja mit Iphoto '09 ganz gut. Aber von unterwegs mit dem Iphone habe ich noch keine Ahnung wie ich es machen soll?

    Das Problem ist derzeit:

    1. Wie krieg ich das mit den Fotos in hin. Wenn ich was ins Facebook hochlade muss ich es nacher immer sperat bei twitter eingeben mit flickr link.

    2. Wie kann ich Facebook Einträge automatisch in Twitter bekommen von unterwegs.

    Hoffe es ist verständlich

    ciao
     
  2. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Hm, meld dich ab und vergiss es. Du wirst feststellen, du vermisst nichts, dir entgeht nichts und im Grunde vermisst dich auch keiner.
    Das ist aber natürlich nur meine subjektive Meinung. Bei xing hatte ich 20.000 Kontakte von / mit Leuten die ich entweder nicht kannte, die mich nicht interessierten, mir nichts brachten, etwas von mir wollten oder die ich lieber nicht gekannt hätte. Persönliches Netzwerken ist wesentlich effizienter, ressourcenschonender und gewinnbringender.

    Sorry, den Kontakt konnte ich mir ob dieser "Virtual Life" Invasion nicht verkneifen.
     
    michaelny und salome gefällt das.
  3. loop

    loop Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    723

    /unterschrieben!

    bin auch in keinem Netzwerk mehr (außer bei AT :p) und vermiss es auch nicht, die Freunde/Bekannte mit denen ich zu tun habe sehe ich auch so.
    Okay, ich hab noch nen Blog, der ist aber eher ein Musik-Lesezeichen für mich.
     
  4. Zen

    Zen Fießers Erstling

    Dabei seit:
    17.09.09
    Beiträge:
    131
    Kommt vielleicht auch aufs alter an. Also wir un 25ger benutzen das exzessiv. Man muss natürlich schon was besseres reinschreiben als "ich mach mir gerade einen Kaffee".

    ciao
     
  5. Zen

    Zen Fießers Erstling

    Dabei seit:
    17.09.09
    Beiträge:
    131
  6. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Ja, zum Beispiel Fotos irgend welcher Partys hochladen.

    Ich schließe mich Proteus’ Meinung an.
     
  7. Mac.Switcher

    Mac.Switcher Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    131
    Tun wir nicht.
    Ich bin bei Facebook und StudiVZ, allerdings auch nur, damit ich Kontakt zu alten Schulfreunden/Auslandsstudenten halten kann. Meine Frage an dich: Warum willst du unbedingt deine Bilder hochladen, Videos von dir drehen und zusätzlich dazu noch stets kommentieren, was du gerade tust bzw. bei Facebook alles irgendwie kombinieren. Eins davon würde ich ja als Hobby ganz normal finden, aber alles auf einmal so exzessiv erweckt bei mir den Eindruck, als möchtest du deine ganz persönliche Truman-Show machen.
     
  8. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Fall doch nicht auf jeden Schmäh herein - das sind keine sozialen Netzwerke, diese würden sich im persönlichen Kontakt abspielen. Es geht nur darum möglichst viele User zu gewinnen, die von der Werbung erreicht werden.
    Echte soziale Netzwerke spielen sich im direkten menschlichen Kontakt ab. Also nütze eine dieser Plattformen, aber glaube nicht dass du dort Ersatz für Kommunikation und unmittelbare Interaktion findest.
    Jede Stammtischrunde ist ein besseres soziales Netzwerk. :)
    die Salome
     
    Gokoana gefällt das.
  9. Zen

    Zen Fießers Erstling

    Dabei seit:
    17.09.09
    Beiträge:
    131
    Hm wenn das alle tun, machts irgendwie Spaß. Ist irgendwie ganz praktisch. Einer fährt z.B. zum Ikea und frägt wer mitwill oder ob er wem was mitbringen soll.

    Truman Show, interessant so hab ich das noch nicht gesehen :oops: Im Grunde genommen ist es das ja, wobei ich das nur maximal 1-2 mal pro Tag nutzen.

    Finde ich noch immer besser als diese Selstdarstellung in Lokalisten wo jeder 9 Profilbilder vom letzten Clubbesuch hochläd.

    @
    salome
    Das Stimmt, ich treff die Leute ja dann auch ;) Aber so für zwischendrin ist es echt toll. Man muss da die Mitte finden.
     
    salome gefällt das.

Diese Seite empfehlen