1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Org. G3 Mac beige und 10.4

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von PomBoy, 28.01.08.

  1. PomBoy

    PomBoy Gast

    Sehr geehrte "Apfeltalker",
    ich habe hier einen orginalen, (nichtmodifizierten) Mac G3 beige mit 266 mhz geschenkt bekommen. Und jetzt brauche ich mal Eure Hilfe.
    Ich habe die Suche im Forum bemüht - aber die Beiträge waren alle schon etwas älter und nicht so punktgenau. Vielleicht interessiert es ja noch andere "alte Eisen Benutzer".
    Kurz:
    1. Ich möchte eine 40gig Festplatte in den Mac (Ide) einbauen und die 8gig "Sperre" überwinden. Kann ich auf diesem Rechner "X 10.4" installieren mit "XPostFacto4"? Ich nehme an, das würde "zäh" laufen, - aber es könnte klappen?
    2. Würde unter OSX eine USB 2.O PCI-Karte unterstützt werden? Wenn dem so wäre, - gäbe es da eine bestimmte Marke?
    Danke im voraus für Euro Info, bestes
    PomBoy
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Hallo PomBoy und willkommen zu Apfeltalk!

    1. Das 8GB Limit läßt sich nicht umgehen, Du mußt die HD partitionieren. Mittels XPostFacto bringt man 10.4.x zum Laufen. Schnell wird das natürlich nicht sein, aber es wird funktionieren.

    2. Wenn es eine Standard OHCI kompatible Karte ist müßte eigentlich jede Karte funktionieren. Diesem Problem würde ich mich jedoch erst widmen wenn das System rennt.
    Gruß Pepi
     
  3. PomBoy

    PomBoy Gast

    Hallo Pepi, danke für die Info,
    liegt die Ursache mit den 8GB am dem Rechner, oder an dem "OS".
    Frage deshalb nochmal nach, da mir gesagt wurde, - ab 10.4 wäre diese "Limitation" aufgehoben.
    Danke für Infos,
    Gruss, PomBoy
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Am Rechner. Ist nicht umgehbar und gilt für alle OS.
     

Diese Seite empfehlen