1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ordnerstruktur ohne Dateien kopieren?

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von WDZaphod, 14.08.08.

  1. WDZaphod

    WDZaphod Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    546
    Dach!

    Hat jemand eine Idee, wie ich eine Ordnerstruktur ohne die sich darin befindlichen Dateien (unter Beibehaltung von Besitzer, Gruppe und Rechten!) kopieren kann?
    Erst kopieren und dann die Dateien löschen gilt nicht, weil für eine volle Kopie nicht genügend Platz ist o_O
    Kann man nur Ordner TARen? Das wäre eine Idee....

    ratlose Grüße!
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.911
    Bevor du die Frage nochmal stellst, möchtest du dich erst mit "lndir" vertraut machen (gehört zum X11 Paket). Vielleicht ist das noch viel geeigneter für dein Vorhaben.
     
  3. WDZaphod

    WDZaphod Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    546
    Danke für den Hinweis - ich hab nur ein kleines Problem:
    Das ganze muß ohne externe Software funktionieren :(
    Gibts keine Möglichkeit mit tar, die einfach jede Datei ausläßt? Oder ein EntTARen, war nur Ordner auspackt?
    Das ganze würde mich ja nicht so stören, wenn es unter dem bescheuerten Windows nicht so einfach ginge (xcopy /t). Ärgerlich...
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Wie wär's mit einem
    Code:
    find Wurzelordner -type d
    und einem darauf aufbauenden mkdir-Aufruf?
     
  5. WDZaphod

    WDZaphod Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    546
    Theoretisch gut, allerdings werden die Verzeichnisse dann mit Owner/Group desjenigen erstellt, der das ganze startet. Ich müßte aber die Rechte behalten o_O
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Alternatividee: rsync mit Ausschlusskriterien benutzen, z.B. so ähnlich wie
    Code:
    rsync -aAEog --exclude='*.*' original/ copy/
    (-A: preserve ACL, -E: preserve extended attributes, -o: preserve owner, -g: preserve group)
     
  7. WDZaphod

    WDZaphod Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    546
    Auch das geht nicht, da hier Dateien ohne Endung/Punkt ausgeschlossen werden. Und ein --exclude="*" --exclude=".*" dürfte dann überhaupt nichts mehr syncen...
    Grrmpf, das muß doch irgendwie gehen?
     
  8. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Bei mir geht's so, in einem Testordner. ;)
    Die Ordner werden schon alle erstellt, nur halt keine Dateien gesynct.
     
  9. WDZaphod

    WDZaphod Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    546
    Mmmh, sind in Deinem Testordner auch Dateien ohne Punkt, bzw. welche, die mit einem Punkt beginnen?

    Edit: Er synct auch Dateien ohne Punkt , nicht nur Ordner :(
     
  10. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Ja. Die Dateien, die keinen Punkt enthalten, werden nur mit
    Code:
    --exclude='*'
    ausgelassen.

    Edit: Oha, hatte nur unter Linux getestet bzw. von Linux nach OS X. Unter OS X gehts so nicht. o_O
     
  11. WDZaphod

    WDZaphod Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    546
    Ich brauch das auch nur unter Linux :-D
    --exclude="*" läßt aber ALLES aus, incl. der Ordner?
    Habs gerade mit
    Code:
    for PFAD in `find /quellpfad -type d`; do tar cflp - $PFAD | ( cd /zielpfad ; tar xfvlp - ); done
    versucht, das hat aber wieder Dateien mit dabei. Das kann echt nicht sein, was ein Aufstand!
     
  12. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Jetzt hab ich's (unter Linux), ein "include" hat geholfen: :)
    Code:
    # ls -la original
    total 16
    drwxr-xr-x 4 quarx quarx 4096 2008-08-15 14:47 .
    drwxr-xr-x 4 quarx quarx 4096 2008-08-15 17:37 ..
    drwxr-x--- 2 quarx quarx 4096 2008-08-15 13:34 folder1
    drwxr--r-- 2 test  test  4096 2008-08-15 13:34 folder2
    -rw-r--r-- 1 quarx quarx    0 2008-08-15 14:47 testohne
    -rw-r--r-- 1 quarx quarx    0 2008-08-15 14:08 .testtxt
    -rw-r--r-- 1 quarx quarx    0 2008-08-15 13:33 test.txt
    # [B]sudo rsync -aAEog --include='*/' --exclude='*' original/ copy/[/B]
    # ls -la copy
    total 16
    drwxr-xr-x 4 quarx quarx 4096 2008-08-15 14:47 .
    drwxr-xr-x 4 quarx quarx 4096 2008-08-15 17:37 ..
    drwxr-x--- 2 quarx quarx 4096 2008-08-15 13:34 folder1
    drwxr--r-- 2 test  test  4096 2008-08-15 13:34 folder2
    
    (Inspiration)
     
  13. WDZaphod

    WDZaphod Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    546
    HALLELUJA!!!

    Jo, da hat sich nun aber einer verkünstelt. Aber: GEHT! Und sogar recht handlich!
    EINS, setzen :-D Wenn ich könnte, würde ich jetzt Karma geben!
     

Diese Seite empfehlen