1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ordnerfreigaben werden nicht gefunden

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mod86, 22.01.08.

  1. mod86

    mod86 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    318
    Hallo Apfeltalker!!

    So langsam bin ich am verzweifeln :-c

    Es geht um folgendes Szenario:

    - OS X von 10.4 auf 10.5 aktualisiert
    - Netzwerkumgebung neu eingerichtet, weil sich die Arbeitsgruppe nicht ändern ließ
    - Alle IPs im ganzen Haus sind dynamisch
    - File Sharing aktiviert
    - SMB Sharing aktiviert
    - Öffentlicher Ordner freigegeben, Rechte: Ich - Lesen & Schreiben, Unbekannt - Lesen, Everyone - Lesen
    - Außerdem ist die OS X FireWall aktiv, auf den Windows-Rechnern die Windows-Firewall

    Mit OS X 10.4 funktioniert alles wunderbar. iMac wurde gefunden, man hat seine Benutzerdaten eingegeben und konnte auf die Dateien im Homefolder zugreifen.
    Jetzt ist es so, dass sämtlich Windows-Freigaben in OS X wunderbar gefunden werden.
    Der iMac wird auf allen Windows-Rechnern (XP, Vista über Parallels) gefunden, jedoch werden keine Freigaben angezeigt.

    Woran kann das noch liegen?


    mod86
     

Diese Seite empfehlen