1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ordnerdarstellung als Symbole

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Homer J., 18.01.09.

  1. Homer J.

    Homer J. Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    17.11.07
    Beiträge:
    987
    Hallo

    Habe schon gesucht, aber nicht das passenden gefunden.
    Ich habe im Finder die Darstellung als Symbole gewählt. Leider wird bei langen Ordner Namen dieser nicht im vorhanden Freiraum zwischen den Ordnern angepasst, sondern überdeckt der Text den anderen Ordner. Gibt es hier eine Lösung? Der Gitterabstand steht auf Max.

    zum besseren Verständnis noch ein Bild.

    edit: OS X hat sich gerade einer "Selbstheilung" unterzogen. Jetzt wird es richtig dargestellt.
     

    Anhänge:

  2. Oliver78

    Oliver78 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    1.733
    Was ist, wenn du die Symbolgröße veränderst? Je größer die sind, desto größer wird doch auch der Abstand, oder? Alternativ könntest du noch den Text unter den Symbolen anzeigen lassen oder die Schrift verkleinern.
     
  3. funfugu

    funfugu Bismarckapfel

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    75
    Hallo,

    also ich würde mal probieren den Gitterabstand zu veränder. Ich weiß das klingt kurios aber ich musste auch ein wenig "spielen" bis ich ein optimales Ergebnis hatte.
     
  4. Homer J.

    Homer J. Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    17.11.07
    Beiträge:
    987
    Danke für Eure Info! Dies hatte ich alles probiert. Jetzt wird es richtig angezeigt! Das einzige was ich geändert hatte, war Ausrichten nach Name. Jetzt habe ich sogar den Gitterabstand verkleinert und die Schrift vergrößert. Trotzdem passt es nun.
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen