1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ordner verstecken ?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von 2410, 04.02.09.

  1. 2410

    2410 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.02.09
    Beiträge:
    76
    Hallo allerseits :)

    Ich habe da ein kleines Problem mit dem ich alleine nicht fertig werde :(
    Und zwar habe ich erstmal mich im Google schlau gemacht wie man einen Ordner unter Mac os x 10-5 versteckt, Ich habe dann gelesen das man vor einem Ordner Namen einen (.) setzen muss..
    Nur wenn ich es so mache erscheint da eine Meldung (Siehe Bild)

    Was mache ich nun Falsch ?
     

    Anhänge:

  2. Malusdomesti

    Malusdomesti Ontario

    Dabei seit:
    26.06.08
    Beiträge:
    341
    Du musst erst den Finder sagen, dass er versteckte Daten anzeigen lassen soll ->
    Terminal: defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles 1
    dann den Finder neustarten, alt+command+esc (wenn gerade keine Schreibaktion durchgeführt wird)
    Dann eben mit .Datei/Ordnernamen versehen.
    und versteckte Daten wieder ausblenden:
    Terminal: defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles 0
    Finder wieder neustarten
     
  3. 2410

    2410 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.02.09
    Beiträge:
    76
    ich bin gerade mit am Kämpfen :D aber ich bekomme es schon hin :)

    Danke dir !!
     
  4. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    Mit diesem Programm geht das einblenden versteckter Dateien noch einfacher.
     
  5. 2410

    2410 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.02.09
    Beiträge:
    76
    Auch dir danke ich nev03 :) ich habe es schon hinbekommen :D
     
  6. unex

    unex Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.12.06
    Beiträge:
    145
    für dateien unsichtbar / sichtbar machen und unsichtbare anzeigen benutze ich mit großer zufriedenheit die beiden tools InVisibles und XRay.
     
  7. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    "Blind"geht auch dafür.
     
  8. CraZyChris

    CraZyChris Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    1.408
    Nimm doch einfach das Programm "Apimac Secret Folder"... :)
     
  9. 2410

    2410 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.02.09
    Beiträge:
    76
    Ich habe leider feststellen müssen das wenn ich zb einen aMSN Ordner verstecke sodas ich ihn nicht sehen kann, Findet das Programm den Ordner nicht und erstellt einen neuen :( Ist das normal oder habe ich wieder was falsch gemacht ?
     
  10. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Du hast nichts falsch gemacht, aber den Ordner halt umbenannt, weshalb er von der Software nicht mehr gefunden und neu angelegt wird. Es gibt aber noch die Möglichkeit, einen Ordner mit „SetFile“ zu verstecken, damit wird einfach nur ein „hidden“ Flag gesetzt und der Name bleibt erhalten.

    Verwendung im Terminal:
    Code:
    SetFile -a V /Pfad/zum/Ordner
     
  11. 2410

    2410 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.02.09
    Beiträge:
    76
    Ok danke :) Ich werde mir das Programm SetFile runter laden
     
  12. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Das solltest du bereits auf deiner Festplatte haben ;) -- wirf noch mal einen Blick auf meine Beitrag, habe gerade nachbearbeitet.
     
  13. 2410

    2410 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.02.09
    Beiträge:
    76
    Oh :D Danke dir nochmal :D

    Also würde es so aussehen wenn ich einen bestimmten Ordner verstecken möchte

    SetFile -a V /Pfad/zum/aMSN
     

Diese Seite empfehlen