1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ordner "OpenBase" löschen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von die Zwei, 29.04.07.

  1. die Zwei

    die Zwei Antonowka

    Dabei seit:
    18.03.06
    Beiträge:
    355
    Hi!

    Kann ich den Ordner "OpenBase" in Programme bedenkenlos löschen? Zum Deinstallieren habe ich nicht's gefunden.

    Wofür kann ich es überhaupt verwenden?


    Danke!
     
  2. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    Datenbanken :)

    du kannst es natürlich löschen, wenn du möchtest. Ich hab es auch getan, weil es mir persönlich nichts bringt und ich lieber mit Oracle und deren Tools arbeite.
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Du hast wahrscheinlich die Developer Tools installiert, da kommt die OpenBase mit dem WO Development Kit mit. Du kannst diesen Ordner grundsätzlich entfernen, solltest aber vorher noch alle Datenbanken deaktivieren.
    Gruß Pepi
     
  4. die Zwei

    die Zwei Antonowka

    Dabei seit:
    18.03.06
    Beiträge:
    355
    Datenbanken, welche wären es? o_O

    Kann ich die Developer Tools auch deinstallieren?
     
    #4 die Zwei, 29.04.07
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.07
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    OpenBase Manger starten, der Rest ergibt sich.
    Ja, so wie es in "About Xcode Tools.pdf" auf Seite 3 steht.
    Gruß Pepi
     
  6. die Zwei

    die Zwei Antonowka

    Dabei seit:
    18.03.06
    Beiträge:
    355
    Verstehe es aber nicht :(
     

Diese Seite empfehlen