1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ordner mit Passwort absichern

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von swick, 09.07.06.

  1. swick

    swick Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    24.03.06
    Beiträge:
    336
    Hallo Leute,

    unter Windows gab es mal ein Programm, mit welchem man einen speziellen Ordner verschlüsseln und NUR über Passwort zugänglich machen konnte.

    Gibt es sowas auch für den Mac? Denn ich steige jetzt komplett von Windows ab :)


    Grüße
     
  2. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    gibt es...
    nennt sich lamesecure ;)

    lg, andi
     
  3. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Ja oder du machst mit hilfe des Festplattendiestprogramms ein verschlüsseltes Image. Das ist dann absolut sicher.
     
  4. swick

    swick Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    24.03.06
    Beiträge:
    336
    Super danke!
     
  5. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    is downo_O
     
  6. Rosi-janni

    Rosi-janni Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    926
    Ok,
    bei mir will das mit dem Image leider nicht. Aber Danke für den Tip....

    MfG Rosi
     
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Festplattendienstprog --> Menü Ablage -> Neu... -> Image vom Ordner...
    Ordner auswählen und im "Sichern"-Dialog die AES-Verschlüsselung aktivieren.

    Oder einfach ein neues, völlig leeres Image beliebiger Grösse anlegen und den schützenswerten Kram da dann selber reinkopieren. Das darf auch im Format "mitwachsend" sein, dann belegt es nur so viel Platz, wie es an Daten wirklich enthält (ungefähr).
    Soooooooo schwer ist das nun auch wieder nicht, oder?
     

Diese Seite empfehlen