1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ordner mit Automator zusammenführen??

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von pluppi, 28.08.09.

  1. pluppi

    pluppi Alkmene

    Dabei seit:
    09.07.09
    Beiträge:
    35
    Hallo,
    ich bin endlich stolzer Benutzer eines Mac Mini und habe mal eine Frage zu einem Problem was sich mir stellt.

    Ich habe momentan noch ziemlich viele Quellen für MP3s ( 2 kleine Festplatten und 4-5 USB Sticks) Zudem noch ein paar CD´s.

    Ich habe mir zu meinem Mac nun noch eine externe Festplatte gekauft und möchte jetzt die komplette Musik auf diese Festplatte kopieren. Die MP3s sind alle schon komplett sortiert, also immer Interpret als Ordnername und darunter ein Ordner für das jeweilige Album. Bei Windows kann ich einfach alle Hauptordner kopieren und dann beim Ziel einfügen. Windows ersetzt dann nur die nicht vorhandenen Dateien, überschreibt aber nicht den kompletten Ordner so wie MacOSX. Da ich aber knapp 4900 MP3s habe will ich nicht jede Datei einzeln anfassen um diese zu kopieren. Kann ich dies über MacOSX auch so einfach wie unter Windows? Und vor allem kann ich dies auch einfach über den Automator machen, da ich dieses Problem häufiger habe. Denn ich kaufe Musik immer dort wo Sie am günstigsten ist (musicload, iTunes, Amazon, Napster, Saturn uvm.), aber bevor ich die Lieder dann in den Zielordner stecke bearbeite ich diese immer erst, falls mal ein Cover fehlt oder ähnliches. Ich lade also kein einziges Lied direkt in den Zielordner, weil dort wirklich nur die Lieder rein kommen, die ein Cover haben usw.

    Vielen Dank im vorraus

    Pluppi
     
  2. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
  3. Unkaputtbar

    Unkaputtbar Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.291
    Lässt du deine Musik von iTunes verwalten? Wenn ja, dann leg eine Mediathek an, wo du sie willst. Und dann zie einfach die Musikdateien hinein, getaggt sind sie ja richtig, oder?

    Manuel
     
  4. pluppi

    pluppi Alkmene

    Dabei seit:
    09.07.09
    Beiträge:
    35
    Danke an Nauna, aber es geht mir ja auch gerade um die Sache mit dem Automator...

    An Unkaputtbar:

    Da habe ich noch ein kleines Problem. Eigentlich würde ich es schon gerne mit iTunes machen, ABER... Ich habe ein iPhone und momentan nutze ich die Bibliothek rein für mein iPhone. Wenn ich jetzt alle Lieder über iTunes verwalte, würde ich da wohl Probleme bekommen, oder?

    Gruß

    Pluppi
     
  5. Crady

    Crady Damasonrenette

    Dabei seit:
    04.10.06
    Beiträge:
    485
    Also um die MP3s zusammenzufügen würde ich einfach iTunes nehmen:

    Einen Ordner "Musik" oder was auch immer auf der neuen Externen Festplatte erstellen, in den Einstellungen bei iTunes unter Extras diesen Ordner als Standardordner wählen und anhaken, dass iTunes die Musik verwalten soll.

    Dann eine neue Mediathek erstellen und alle Titel nacheinander hinzufügen... Und schon ist alles in einem Ordner :)

    Wenn Du dann neue Stücke "fertig" gemacht hast, diese dann auch einfach mit iTunes hinzufügen und fertig.

    EDIT:

    zum iPhone... erstell Dir dann doch eine Wiedergabeliste, die Du dann mit dem iPhone synchronisierst...
     
  6. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Warum denn unbedingt mit dem Automator? Die erwähnten Möglichkeiten sind unendlich viel einfacher. ;) Wenns überhaupt mit dem Automator geht, was ich jetzt einfach mal so bezweifel.
     
  7. pluppi

    pluppi Alkmene

    Dabei seit:
    09.07.09
    Beiträge:
    35
    @Crady

    Ich habe auf dem iPhone garantiert 20 Comedy CD´s und so 20 Alben + 30 einzelne Lieder und 4 Playlists.

    @nauna

    Ich schau es mir nachher nochmal an, vielleicht war mein Ansatz da wirklich zu umständlich.
     

Diese Seite empfehlen