1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ordner in iPhoto Library einzeln löschen?!?!?!

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von bosidv, 10.12.07.

  1. bosidv

    bosidv Gast

    Halle Leute,

    da ich mittlerweile über 12000 Bilder auf meinem Macbook 2.0 core duo/ 2GB/ 160GB HD/ 10.5.1, habe und mein iPhoto (6.0.6) sehr, sehr langsam läuft, wollte ich meine Library mal säubern. Ich hab es schon mit iPhoto Diet probiert, doch leider funktioniert dieses Programm bei mir nicht. Dies habe ich auch schon in einem anderen Thread (http://www.apfeltalk.de/forum/iphoto-diet-iphoto-t109946.html) beschrieben, doch leider keine Antwort erhalten.
    Ich hoffe Ihr könnt mir jetzt weiter helfen.
    Ich habe vor jeden einzelnen Film eigens zu Exportieren, dann den Film bei iPhoto zu löschen und dann den exportierten Film wieder zu importieren. damit wollte ich einfach die ganze Originals/Modified Geschichte umgehen. Doch Pustekuchen, wenn ich den Film lösche, bleiben anscheinend die ganzen Ordner mit Inhalt bestehen. Kann ich die dann separat rauslöschen? Oder versau ich mir damit das ganze dateisystem von iPhoto?

    Habt ihr denn keine Lösung, wie ich mein Problem mit den ganzen Bildern beheben kann? Oder ist da iPhoto 08 vielleicht besser?

    Besten Dank
     
  2. MacPolly

    MacPolly Jamba

    Dabei seit:
    21.01.06
    Beiträge:
    59
    Verwende seit kurzem iPhoto 08.
    Ich habe über 11.000 Bilder in meiner Library.
    iPhoto läd die gesamte Bibliothek in ca. sieben Sekunden.
    Das ist bei mir merklich schneller als der Vorgänger.
    Es ist jetzt möglich die Originalbilder zB.im Ordner Bilder zu lagern und nur die Verknüpfungen in iPhoto zu importieren. (iPhoto>Einstellungen>Erweitert>Importieren [und hier das Hackerl aus "Objekte in die iPhoto-Mediathek kopieren" herausnehmen]).
    Jetzt bleiben Deine Originale immer unverändert, während Du in iPhoto an den Bildern Änderungen machst.
    Die Originaldateien können auch auf einer externen Festplatte liegen.

    Gruß
    Woifal
     
  3. bosidv

    bosidv Gast

    Das hört sich schon mal gut an. Nur was mache ich mit den ganzen Originals / Modified Ordnern, die ich jetzt schon habe und vor allem den ganzen doppelten Ordnern? Ich muss doch das Ganze irgendwie aufräumen können, oder nicht?
     
  4. MacPolly

    MacPolly Jamba

    Dabei seit:
    21.01.06
    Beiträge:
    59
    Habe leider keine gute Idee.
    Möchte keine Vermutungen anstellen, da Bilder gewissermassen etwas "einmaliges" sind.
    Musik kannst Du zur Not wieder von wo herbekommen.
    Bei Bildern ist eine gewisse Vorsicht geboten.

    Gruß
    Woifal
     

Diese Seite empfehlen