1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ordner Icons ändern ?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mistermoon, 01.10.09.

  1. mistermoon

    mistermoon Braeburn

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    42
    Hallo Leute!
    Ich hab mir heute ein eigenes Logo für meinen Schulordner gebastelt und möchte das jetzt verwenden. Ich würde gern den Schulordner im Dock behalten.
    So weit so gut, das haut alles hin. Ich weiß auch wie man das Logo dann dem Ordner zuweist! (Cmd+I, Miniaturbildchen links oben anklicken und austauschen)

    Mein Logo hat das normale Ordnersymbol als Hintergrund, es hat nur "im" Ordner so eine Vertiefung so wie die originalen Ordnersymbole zB. der Downloadordner.
    Das Problem dabei ist das ich jetzt einen Bereich (um den Ordner herum) Transparenz hab und dadurch funktioniert das mit PNG bei mir nicht. Da ist dann immer ein weißer Rand herum, dort wo es transparent sein sollte.

    Und wenn ich es mit Easy Bake Icon zu einem .icns Datei mache, zeigt es mir nichts an, nur so ein Vorschausymbol mit .icns drauf.

    Ich lade das mal hoch für euch wie das aussieht, hoffentlich könnt ihr mir da weiterhelfen.

    Edit: Ich hab OSX 10.6.1 falls das wichtig sein sollte !
    Lg MisterMoon
     

    Anhänge:

  2. iChrigi

    iChrigi Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    628
    Kopiere mal ein Programm auf den Schreibtisch, beispielsweise das Adressbuch. Kopieren, nicht verschieben. Dann Rechtsklick -> Paketinhalt zeigen. Dann öffne Contents, Resources. Dann ersetzt das AppIcon.icns durch dein ICNS und nenne es auch so AppIcon.icns. Es kann gut sein, dass dann das Adressbuchsymbol durch dein Ordnersymbol ersetzt wurde. Dann kannst Du dieses Symbol normal per Copy und Paste in deinen gewünschten Ordner verschieben. Bei mir hat es auf diese Weise funktionieret. Danach das modifizierte Adressbuch löschen.
     
  3. Mase88

    Mase88 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    542
    kannst du Erklären wie du das mit dem Ordner gemacht hast? Ich probiere das auch schon seit langem, mit z.B. fürs Studium oder für Spiele so ein eigenes Ordnersymbol zu machen, aber bin bis heute kläglich damit gescheitert..
     
  4. JeaBea

    JeaBea Adams Apfel

    Dabei seit:
    01.04.07
    Beiträge:
    511
    Hi!

    Teste mal das hier: Ordner Icon. Da findest Du eine zip-Datei, die eine Datei mit Deinem Icon enthält. Lade es einfach mal runter, dann kannst Du aus dem Informationsfenster das Icon kopieren und bei Deinem Ordner einfügen (so, wie Du es schon gemacht hast). Das sollte klappen, oder? Und damit sparst Du Dir die Schritte, die iChrigi beschrieben hat.

    (Falls Auflösung oder so nicht genügt: Habe das übrigens mit dem Programm FastIcns gemacht.)

    Liebe Grüße.
     
  5. Susrich

    Susrich Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    883
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass bei cmd+I dann das Ordner-Icon links oben geändert werden kann, wenn das Symbol im jpeg-Format ist. Strange! Aber bei mir werden jepg-Dateien anstandslos als Ordnersymbole auch im Finder dann regulär angezeigt. Versuch's doch mal im JPEG-Format.
     
  6. mistermoon

    mistermoon Braeburn

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    42
    Danke für eure hilfe leute!
    Mase88 ich werd dir nacher eine pm schicken wie ich das gemacht hab.
    Den trick mit dem Adressbuch werd ich gleich ausprobieren.

    Lg mistermoon
     
  7. mistermoon

    mistermoon Braeburn

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    42
    Danke für eure hilfe leute!
    Mase88 ich werd dir nacher eine pm schicken wie ich das gemacht hab.
    Den trick mit dem Adressbuch werd ich gleich ausprobieren.

    Lg mistermoon
     
  8. mistermoon

    mistermoon Braeburn

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    42
    Ja funktioniert. Das Problem ist nur das du bei JPEG keine Transparenz hast. Wenn du jetzt einen Ordner zum anzeigen hast, ist der ja obenrum transparent. Jetzt hast du bei JPEG immer so einen hässlichen weißen Rand rundherum!
     
  9. dEEkAy2k9

    dEEkAy2k9 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.06.09
    Beiträge:
    550
    Hi Leute, ich weiß das der Thread hier schon älter ist aber er betrifft genau das Thema das ich brauche.

    Ich habe jetzt die Ordnersymbole von 2 Ordnern geändert, allerdings wird das Symbol nicht angezeigt sondern nur das Standard-Symbol für JPEG-Bilder. Kann mir jemand helfen?

    ordnersymbole.jpg
     
  10. Microsaft

    Microsaft Blutapfel

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    2.575
    Was hast du denn gemacht?
    Wenn du das Symbol, dass du als Icon einsetzen möchtest als Bilddatei vorliegen hast, dann öffne das Bild über Vorschau, wähle bei "Bearbeiten" den Punkt " Alles markieren" aus und füge es dann über Apfel+C in die Zwischenablage ein.
    Danach selektierst du die Datei, deren Icon du ändern möchtest, mit der rechten Taste und wählst du Ordnersymbol (oben links in der Ecke) mit der linken Taste an. Sobald es selektiert ist, kannst du das Icon über die Zwischenablage mit Apfel+V ersetzen.
    Nach einem Neustart des Finders (Alt-Taste drücken und dabei mit der rechten Taste auf den FInder) oder spätestens nach einem Neustart des Systems, sollten die Symbole korrekt dargestellt werden.


    Dein Problem liegt wahrscheinlich darin, dass du nur das Symbol der JPEG-Datei, nicht aber den Inhalt eingefügt hast.
     
  11. dEEkAy2k9

    dEEkAy2k9 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.06.09
    Beiträge:
    550

    Danke, hast mir geholfen.

    Aber das ist doch auch mal selten dämlich gelöst. Überall hat man im Mac drag&drop, macht man das aber bei Symbolen für Ordner (etc) gehts schief... total fail.
     

Diese Seite empfehlen