1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ordner Freigabe im Windows Netzwerk?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von rOckstaR, 05.06.07.

  1. rOckstaR

    rOckstaR Allington Pepping

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    188
    Hallo zusammen,
    da mein Bruder leider einen Windows PC hat und ich ja nun ein MB und wir weiterhin Datein übers Netzwerk austauschen wollen frage ich mich jetzt schon einweniglänger wie, wir das hin bekommen :(
    Weiss da jemand vllt. eine Antwort???

    Und dann noch was zu iTunes.
    Hab auf meiner Platte ca. 6GB noch frei und keine iTunes Wiedergabenliste. Wenn ich jetzt eine Wiedergabenliste erstellen möchte kann ich diese aber nur mit 6GB an Musik füllen und meine Platte ist voll :( Kann man das irgendwie ändern das er die nicht in iTunes kopiert sondern irgendwie nur nen Alias in iTunes packt? :eek:

    Supi, danke im Vorraus
     
  2. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Zu Frage 1:
    Das ist die meistbeantwortete Frage in Apfeltalk. Du findest die Antwort circa 4000-mal (oder so ;)) in der Forensuche.

    Zu Frage 2:
    Du kannst einen beliebigen Speicherort in den iTunes-Einstellungen (unter "Erweitert") eingeben, und den Haken bei "Beim Hinzufügen zur Mediathek Dateien in den iTunes-Musikordner kopieren" entfernen :)
     
  3. rOckstaR

    rOckstaR Allington Pepping

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    188
    Ich wollt schon immer mal wissen welches die meist beantwortete Frage hier bei AT ist. Muss ich nicht extra nen Thread für eröffnen :D
    Haha aber ansonsten Danke ;)
     
  4. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    bei mir ging das ganz einfach
    windows pc ist via ethernet kabel mit dem router verbunden
    mac ist ist via airport mit dem router verbunden

    nun einfach beim windows pc den gewünschten ordner freigeben
    dann einfach im finder unter netzwerk klicken und da taucht dann der windows ps auch schon auf
    das wars eig. schon ;)
     
  5. MasterofDistres

    MasterofDistres Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.139
    Wenn du unter OS X nur einzelne Ordner und nicht das gesamte Benutzerverzeichnis freigeben möchtest, dann empfiehlt sich Sharepoints dafür.
    Ich hab das so geregelt, dass ich den Standard-Öffentlich-Ordner zum Lesen und den Unterordner "Briefkasten" fürs Lesen & Schreiben freigegeben hab...so läuft das eigentlich wunderbar :)
     
  6. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Auf deiner internen Festplatte sind nur noch 6 GB frei ? Da solltest du dringend langsam ausmisten und die Platte freiräumen, wenn du zu wenig Platz auf der HD hast, wirst du über kurz oder lang Probleme mit der Stabilität deines Systems bekommen.

    gruß
    cybo
     
  7. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Stimmt. Bereits unterhalb von 3GB wird das System scheinbar träger... unter 1,5GB wird es spürbar langsamer, und unter 1GB kann es durch temporäre Dateien, virtuellen Speicher und Caches so eng werden, dass sich OS X beschwert: "Das Startvolume ist fast voll!"
     
  8. rOckstaR

    rOckstaR Allington Pepping

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    188
    Sind wieder 16Gb da. Aber kaputt machen kann man damit nichts oder? ;)
     
  9. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    so ich muss mich mal selbst zitieren
    hab nämlich auch heute herausgefunden wie man vom pc auf den mac zugreift
    man muss einfach unter
    systemeinstellungen > sharing > bei dienste ; personla file sharing und windows file sharing einen haken machen
    dann bei windows file sharing kurz das passwort für den zugriff auf den mac festlegen und dann kann man beim windowsrechner den mac suchen
     
  10. webbi

    webbi Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    379
    Passend zur Frage im Thread: Wie greife ich auf einen Windows-PC im Netzwerk zu, der im Finder nicht angezeigt wird? Mein Windows-Rechner taucht dort nur sporadisch auf (manchmal sofort, manchmal gar nicht, manchmal nach ner Minute). Mein Macbook ist via WLAN (stabil) mit dem Router verbunden, der Windows-PC hängt direkt am Router.

    Den Windows-Laptop (der via WLAN am Router hängt) erreiche ich gar nicht über den Mac, aber da ist womöglich die Arbeitsgruppe nicht identisch. Muss ich heute Nachmittag mal genauer untersuchen.

    Dass ich aber nur ab und zu auf meinen Windows-PC zugreifen kann ist schon störend, schließlich müssen davon immer mal wieder Daten rüber auf den Mac ;)
     
  11. MasterofDistres

    MasterofDistres Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.139
    Hab auch das Problem, dass ein Win PC manchmal nicht im Finder auftaucht; mit dem Shortcut "Apfel + K" (im Finder: Gehe zu -> Mit Server verbinden) und der IP (z.B.: smb://192.168.1.4 (smb = samba (bei Windows PCs immer notwendig))) des Computers gehts dann aber. (wenn die SW Firewall den Zugriff nicht blockt)
     
  12. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Nett so ganz ;)

    Samba ist Software, die implementiert das SMB Protokoll (Server Message Block) für UNIX und ermöglicht so den Zugriff auf Dateien, Drucker etc.

    gruß
    cybo
     
  13. rOckstaR

    rOckstaR Allington Pepping

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    188
    WIll dafür jetzt keinen neuen Thread eröffnen aber irgendwie fehlt mir das Symbol im Finder über dem Macbook Symbol,... das is einfach nicht mehr da. Wie krig ich das da wieder hin?
    mfg
     

Diese Seite empfehlen