1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[10.6 Snow Leopard] Ordner Dokumente heißt im Finder plötzlich Documents

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Hanashra, 27.02.10.

  1. Hanashra

    Hanashra Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    147
    Aus einem mir unerfindlichen Grund heißt bei mir auf meinem deutschen MacOS X Snowleo der Ordner nicht mehr Dokumente, sondern Documents. Wohingegen alle anderen Ordner noch wie gewohnt in Deutsch dargestellt werden, also Programme, etc.
    Ich habe einen anderen User noch auf diesem Rechner und da stimmt alles noch mit Dokumente. Irgendwo scheint sich das also umbenannt zu haben. Kann mir jemand sagen, wie ich das wieder auf deutsch bekomme? Die Apple-Care ist ratlos.
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.970
    Dort fehlt die unsichtbare .localized Datei, die dem System sagt, dieser Ordnername muss übersetzt werden. Öffne das Terminal und gebe dort
    cd ~/Documents ein, dann Return drücken(hiermit bist du im Verzeichnis des Ordners,statt Documents bei den anderen Ordnern dann deren Namen eingeben)
    danach
    touch .localized (eingeben, return drücken und dann wird dieses File dort erstellt)
     
    #2 Macbeatnik, 27.02.10
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.10
  3. Hanashra

    Hanashra Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    147
    Super!!! Vielen vielen Dank!!!
     
  4. Mikael Blomkvist

    Mikael Blomkvist Normande

    Dabei seit:
    30.08.15
    Beiträge:
    574
    Auch von mir danke @Macbeatnik – hatte gerade danach gesucht ;)
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Alternativ: Unsichtbare Dateien anzeigen lassen und die .localized-Datei kopieren. Die Datei ist leer, es geht nur um den Dateinamen, sie passt also für alle von Apple vorgegebenen Ordner.
    Wenn Apple-Care da ratlos ist… au, das deutet nicht auf Kompetenz.
     
    Mikael Blomkvist gefällt das.

Diese Seite empfehlen