1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Optischer Ausgang unter Win XP geht nicht

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von alba63, 17.12.07.

  1. alba63

    alba63 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.11.07
    Beiträge:
    105
    Der optische Ausgang der Soundkarte meines Mac Mini sendet kein Signal, nur das analoge Signal geht raus. Ich würde gerne den optischen benutzen.

    Ich habe in der Systemsteuerung -> Audio nichts gefunden, was man einstellen könnte. Unter OSX geht der optische. Könnte das was mit Firmware zu tun haben?

    Grüße

    Bernhard
     
    #1 alba63, 17.12.07
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.07
  2. Lisboa

    Lisboa Gast

    In der Systemsteuerung meines MacBook Pro gibt es neben "Sounds und Audiogeräte" zusätzlich ein Programm "SigmaTel Audio", mit dem man Testtöne auf die Lautsprecher geben kann. Und der Schaltzustand der Buchsen wird dargestellt. Ich weiß ja nicht, von welchem Hersteller die Audioschaltungen des Mini stammen. Realtek vielleicht oder auch SigmaTel?
     
  3. alba63

    alba63 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.11.07
    Beiträge:
    105
    Es war leider ein doofer Fehler, durch das Raus- und Reinziehen des Audiosteckers hat sich das Kabel einige Millimeter aus dem Adapter (Toslink -> Klinke) gezogen, aber so wenig, das man es erstmal nicht gesehen hat. Kabel wieder richtig reingesteckt, Audio wieder intakt.

    Die blödesten Fehler findet man oft am schwersten.

    Danke
    Bernhard
     

Diese Seite empfehlen