1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OPTIARC DVD RW AD-5630A - kleiner Krachmacher im iMac

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von afri, 24.01.08.

  1. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hallo Forum,
    nachdem ich nun dienstlich den dritten iMac installiert habe, bin ich ein wenig von der Konstanz in der Qualität der Rechnerkomponenten enttäuscht. Der neue Apple im Bunde hat als optisches Laufwerk ein OPTIARC DVD RW AD-5630A, das sich leider beim Laden und Entladen der Disk als Störenfried herausstellt. Die Geräusche bei Laden erinnern eher an ein defektes Laufwerk...
    Auch hat es die erste DVD (Mac OS X 1) nicht direkt lesen wollen.
    Als alter PC-Schrauber habe ich fast schon erahnt, dass es mich irgendwann stören würde, dass man am iMac nichts/wenig selber austauschen kann. Ich hoffe mal, das Laufwerk hält bis ans Ende der Tage des Rechners durch und macht nicht vorher schlapp.
    In diesem Sinne
    Gruß, Andreas
     
  2. firehenry

    firehenry Gast

    Handelt es sich nicht um ein handelsübliches Slim-Line-Laufwerk im iMac?
     

Diese Seite empfehlen