1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

opera in leo integriert?

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von ricknicker, 18.03.08.

  1. ricknicker

    ricknicker Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.04.07
    Beiträge:
    286
    habe mein mbp ja nun schon eine weile und surfe primaer mit ffox.
    habe nun aber gesehen, dass ich unter finder/dienste opera starten kann.
    dort liegt aber eine "alte" version des browsers.
    ein update ueber die updatefunktion im browser installiert die neueste opera unter programme (dort war opera vorher naemlich nicht zu finden). jedoch ist unter finder/dienste immer noch die alte opera-version erreichbar.

    und nun?
    will alten opera ausradieren und nur den neue(ste)n haben.

    bei http://www.newmixes.com fluppt das abspielen weder in ffox noch in safari, nur in opera. download der mp3-files von der seite geht hingegen hervorragend.

    cheers,

    muziknicker
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Hast Du die Adobe Creative Suite (oder Teile davon) installiert?
     
  3. ricknicker

    ricknicker Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.04.07
    Beiträge:
    286
    jo, hab ich. wo finde ich die alte opera denn?
     
  4. skuZz

    skuZz Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    377
    würd mich auch interessieren, habe das problem auch.auf jedenfall habe ich nie opera installiert. wenn ich eine transmission (torrent) datei öffnen will, macht leo das mit opera! das ganze ist ziemlich nervig!
     
  5. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    in den Programmen von Adobe sind die drin, gleich mehrfach, die da herauszuholen / herauszulöschen ist glaube ich nicht sehr sinnvoll. Müsste die CS2 sein, oder? Bei meiner CS3 finde ich die Opera Teile jedenfalls nicht mehr....
    Das Menü "Dienste" kannst Du sonst mit dem Service Scrubber aufräumen. Da müsste Opera ja auch mehrfach drin sein, oder? Also am besten mal gucken welcher der alte ist und nur aus dem Menü löschen.
     
  6. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Für diejenigen die's interessiert:

    Opera befindet sich im Programm "Adobe Help Center". Wenn man alles richtig installiert hat, sollte man mit diesem Pfad dazu kommen (einfach im Finder shift+⌘+G drücken (ohne die +!) und dann eben das eingeben:
    Code:
    /Applications/Adobe Help Center/Contents/MacOS
     
  7. ricknicker

    ricknicker Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.04.07
    Beiträge:
    286
    bei mir isses cs3, opera ist nur einmal im menue finder/dienste.
    anyway, wenn man opera aktualisiert, dann doch lieber in dem verzeichnis /Applications/Adobe Help Center/Contents/MacOS anstatt ein neues angelegt zu bekommen. ausserdem hat man dann nur eine version von opera drauf.

    kann man das help-center vielleicht einzeln deinstallieren?
     
  8. dust123

    dust123 Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    483
    Man kann in Opera wenn man im Adressfeld "opera:config" eingibt die Bittorrent-Funktion deaktivieren (suchen).
     
  9. ricknicker

    ricknicker Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.04.07
    Beiträge:
    286
    opera war sogar an 2 orten versteckt, und es war dieselbe opera-version, naemlich die alte.

    /Applications/Adobe Device Central CS3/Device Central.app/Contents/MacOS/Required/
    /Applications/Adobe Bridge CS3/Bridge CS3.app/Contents/MacOS/
     
  10. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Opera kam bei mir mit CS3 auf das MBP, war als Testbrowser im Dreamweaver enthalten.
     

Diese Seite empfehlen