1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Opera: Fenster tritt gelegentlich nicht in den Vordergrund

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von webbi, 23.06.07.

  1. webbi

    webbi Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    379
    Ich habe folgendes Problem mit Opera: Es ist das einzige Programm, das ab und zu *nicht* in den Vordergrund tritt, wenn ich auf eine sichtbare Stelle des Browsers klicke. Normalerweise tritt ein Programm, das sich hinter einem anderen befindet, automatisch in den Vordergrund, wenn ich in das Programm hinein klicke - bei Opera ist das aber sporadisch nicht der Fall. Ist euch das auch schon aufgefallen?

    Das Fenster wird zwar aktiv (ich kann z.B. in ein Textfeld etwas hineinschreiben), es bleibt aber hinter den anderen Programm im Hintergrund.

    Was kann man da machen?
     
  2. ecotone

    ecotone Fießers Erstling

    Dabei seit:
    13.01.07
    Beiträge:
    128
    Hatte auch schon ein paar mal dieses Problem. Tritt bei mir aber sehr selten auf und wenn ich in die graue Leiste oben klicke (dort wo die Knöpfe zum Schliessen und Minimieren sind) ist Opera wieder im Vordergrund.
    In wenigen Wochen kommt übrigens Opera 9.5 und die Entwickler haben für dieses Update eine bessere Mac-Integration angekündigt!
     
    Tengu gefällt das.
  3. webbi

    webbi Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    379
    Genauso ists bei mir auch - ein Klick in die Leiste und das Fenster ist wieder im Vordergrund. Danke für die Info mit dem baldigen Update! Dann freu ich mich schon mal drauf und hoffe auf Besserung!
     
  4. Dende

    Dende Alkmene

    Dabei seit:
    29.09.05
    Beiträge:
    34
    ja das Problem kenn ich und leider wurde mir auf der suche nach der Lösung auch nur wieder gesagt das man auf das Update warten muß. Echt schade.... ganz schlimm ist es beim Opera wenn man mit 2 Monitoren arbeitet. Echt nervig.... besonders wenn man schon wie bekloppt Text tippt und erst später merkt das man noch in einem anderen Fenster (zB Adium textet)
     
  5. Nogger

    Nogger Damasonrenette

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    494
    Seitdem ich Flash ausgeschaltet habe, ist das bei mir nie wieder aufgetreten.

    Plugins sind so eine Sache. Ich habe im Firefox das divx-Plugin für Stage6 installiert. Wenn man da in den Vollbildmodus schaltet, passiert es mir regelmäßig, dass das das Fenster sich fest als oberstes Fenster einnistet. Selbst die Command+Tab Liste wird dann unter dem Fenster angezeigt. Da hilft nur noch, Firefox zu beenden.

    Mich nervt beim Opera mehr, dass die Tabs nicht mehr unabhängig voneinander verarbeitet werden. Im Hintergrund ein Tab mit einer großen, kompliziert aufgebauten Seite öffnen, und schon friert auch das vordere Tab ein, wenn im Hintergrundtab die Darstellung berechnet wird (z.B. Scrollen nicht möglich, Beachball). Das war bei Opera 8 nicht so :(

    Firefox legt dafür Gedenk-Viertelstunden ein, wenn man ein neues Fenster öffnet oder eine Datei speichern will. Und regelmäßig Schließen muss man ihn auch, wegen Speicherlecks.
     
  6. Dende

    Dende Alkmene

    Dabei seit:
    29.09.05
    Beiträge:
    34
    Interessant... werd es gleich mal ausprobieren... aber imo bin ich wieder zufrieden mit dem Safari. Mir ist beim OPERA aber die Schnellstartseite sehr ans Herz gewachsen.
     
  7. webbi

    webbi Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    379
    Nun ja, eine solche Seite kann man sich auch mit wenig Aufwand selbst erstellen, sogar "in hübscher". ;) Nichtsdestotrotz gefällt mir Opera aufgrund diverser Features (die entweder noch nicht oder erst im Nachhinein von anderen kopiert wurden) insgesamt um Längen am besten und bleibt somit mein Browser Nr. 1 - sowohl damals unter Windows als auch jetzt am Mac.

    Mal schauen, was sich mit dem Update noch alles bessert.

    Gruß, webbi
     
  8. Nogger

    Nogger Damasonrenette

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    494
    Die Abbildungen der Webseiten auf der Schnellstartseite sind werden periodisch erstellt. Das ist bei Safari und Firefox mit Bordmitteln nicht zu erreichen.
     
  9. Dende

    Dende Alkmene

    Dabei seit:
    29.09.05
    Beiträge:
    34
    hmmm aber stimmt.... warum nicht eine solche Seite online stellen und als Startseite nutzen.

    könnte man auch ne Web2.0 Community draus machen... mit Austauschen von Startseiten etc :D
     

Diese Seite empfehlen