1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Opera auf dem Mac sehr langsam

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von ChrisHH, 03.12.08.

  1. ChrisHH

    ChrisHH Erdapfel

    Dabei seit:
    01.12.08
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    mein Vater hat neuerdings einen iMac und der gewohnheit halber, habe ich ihn auch wieder den Opera Browser installiert, mit dem wir alle sehr zufrieden sind.

    Unter dem Mac OS scheint dieser Browser allerdings sehr langsam zu sein, was den Seitenaufbau betrifft, ist das ein bekanntes Problem?, oder gibt es da irgendwelche Tipps, dass der Browser läuft, wie er laufen soll?
    Wie gesagt, es handelt sich nur um den Seitenaufbau, die Downloads sind mit 500-600kb/s ausreichend schnell.

    Vielen dank für die Hilfe, Chris.
     
  2. ChrisHH

    ChrisHH Erdapfel

    Dabei seit:
    01.12.08
    Beiträge:
    3
    hach, sorry, nach dem Erstellen dieses Themas und dem Klick auf das Stichwort "Opera" wurde ich doch noch fündig, was die Lösung angeht ... den Betrugsversuchsschutz deaktivieren. trotzdem danke ;)
     
  3. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Also ich kann nur sagen, dass das nicht normal ist, bei mir läuft Opera ziemlich schnell (zwar nicht so schnell wie Safari, klar, aber auf jeden Fall "normal schnell").
    Bei Opera gibt es allerdings diese Funktion, dass die Seite erst dargestellt wird, wenn sie geladen ist - ist das vielleicht aktiviert? (Einstellungen -> Erweitert -> Browser -> Aufbau beim Laden := Sofort).
     
  4. seminarius

    seminarius Querina

    Dabei seit:
    06.06.07
    Beiträge:
    181
    Hi, ich bin jetz sei gut 1,5 Jahren mit Opera unter OS X unterwegs, kann aber nicht sagen, dass Opera langsam wäre... Safari ist (gerade vom gefühlten) Aufbau her nicht schneller!
    Hast Du die aktuelle Version (9.6x) installiert? Ich selber bin noch mit 9.51 unterwegs...

    MfG
     
  5. ecotone

    ecotone Fießers Erstling

    Dabei seit:
    13.01.07
    Beiträge:
    128
    Ist vielleicht eine AVM Fritz.Box im Einsatz?

    Bei der Kombination Opera + Mac + bestimmte ISP + Fritz.Box gibt es wohl probleme mit dem DNS. Siehe hier.

    Schnelle abhilfe:
    entweder "Fraud Protection" abschalten (Einstellungen -> Erweitert -> Sicherheit -> Betrugsversuch-Schutz deaktivieren)
    oder einfach den DNS deines ISP unter OS X eintragen und nicht automatisch beziehen lassen.
    Beides geht und die Wartezeiten vor dem Seitenaufbau gehören der Vergangenheit an.

    Ein Bugreport bei Opera und/oder AVM könnte beitragen das Problem endlich zu beseitigen.
     
  6. LeopardX

    LeopardX Alkmene

    Dabei seit:
    09.12.08
    Beiträge:
    34
    Installier ihn doch einfach den Safari oder Firefox Browser... der ist einiges besser und schneller als Opera
     

Diese Seite empfehlen