1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

openVPN mit Tunnelblick steht - wie Dateien kopieren?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von muetze, 02.09.07.

  1. muetze

    muetze Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    254
    Hi,

    ich habe - wie in der ct 09/2007 beschrieben - auf meinem iMac zu Hause einen openVPN-Server aufgesetzt. Mein iBook ist als Client eingerichtet und Tunnelblick stellt via DSL eine Verbindung zu meinem Rechner zu Hause her und ich kann den Server im Terminal anpingen.

    Wie kann ich jetzt via Finder (oder irgendwie sonst) Dateien zwischen den Rechnern kopieren? Irgendwie muss sich doch der entfernte Server mounten lassen. An dieser Stelle hört der gute ct-Artikel leider auf.

    Server IP VPN 10.8.0.1
    Server IP im LAN 192.168.0.3

    muetze
     
  2. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Welches OS läuft auf dem Rechner zuhause? Sind Freigaben eingerichtet?
     
  3. muetze

    muetze Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    254
    Mac OS X 10.4.10 - sowohl auf dem Client als auch auf dem Server.
    Es gibt mehrere Freigaben.

    muetze
     
  4. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Dann musst Du auf dem Client auf Gehe > Mit Server verbinden klicken und dann smb://10.8.0.1/<freigabename> eingeben.
     
  5. muetze

    muetze Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    254
    Danke - ich werde es morgen testen.

    muetze
     

Diese Seite empfehlen