1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

OpenOffice wird nicht mehr weiterentwickelt?

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Zettt, 21.08.07.

  1. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Die Nachricht ist schon etwas älter sie stammt aus der Feder von Elke Elser. Sie schreibt für den OpenSource Weblog.

    In dem Newsbeitrag wird über die Übernahme von Google berichtet. Google, so heisst es, möchte seinen Kampf gegen Microsoft fortsetzen und hat gerade aktuell das StarOffice Paket zum Google Paket hinzu gefügt. Das Paket besteht aus einigen Anwendungen, die uns Anwendern leichter machen sollen.

    Mac Benutzer haben bisher noch das Nachsehen - genauso wie Benutzer von Linux. Aber vielleicht wird es ja bald eine StarOffice Version für den Mac geben. OpenOffice dürfte damit Geschichte sein.
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen