1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OpenOffice für OS X Tiger???

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ran, 13.11.05.

  1. ran

    ran Cripps Pink

    Dabei seit:
    10.10.05
    Beiträge:
    153
    Wo kann ich OpenOffice für Tiger downloaden? Auf www.openoffice.org gibts die Version 1.4 (oder 10.4?) nur für OS X Panther...
    Cheeers, ran!
     
  2. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Offizielle geht OO für Tieger nur als X11-Applikation, was ziemlich bescheiden aussieht.

    Nach mehreren Anläufen solle es nun endlich wieder einen cocoa-Version nativ für Tiger geben - allein es fehlt der Glaube resp. die Programmierer :)
     
  3. Schakal

    Schakal Gast

    Es gibt "Neo Office J" für TIGER. Allerdings habe ich die erfahrung gemacht, dass es ziemlich viele Resourcen verbraucht. Beim starten auf meinem iBook dauert es schon ziemlich lange..... basiert auf Java.

    http://www.planamesa.com/neojava/de/
     
  4. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    Programmierer werden die auch nicht finden, wenn interessierte Programmierer keine Informationen dazu zu finden. Ich habe mal nach Informationen gesucht, wie man da eventuell mitmachen könnte, aber auf der OpenOffice Seite finde ich keinen Ansatzpunkt.

    MacApple
     
  5. Squart

    Squart Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    29.01.04
    Beiträge:
    910
    Ich habe denen mal eine Email geschrieben, von wegen, dass ich da evtl. mitmachen wollte (was aufgrund von Zeitmangel mittlerweile nicht mehr vorstellbar wäre), auf alle Fälle war das Ergebnis dieser, dass man nicht wirklich in eine Community reingeführt wird, sondern sich erst einmal selber einarbeiten muss (selber X11-Version kompilieren). Man sollte sich danach die Postings von Ed Peterlin, Patrick Luby und Dan Williams von dev@porting und dev@gsl durchlesen.
    Dabei fängt die Antwort auf meine Email so an: "die Situation der MacOS X Version ist im Augenblick leider ziemlich undurchsichtig."

    Die Email ist vom 4.4., vielleicht hat sich mittlerweile etwas geändert.
     
  6. manuel

    manuel Meraner

    Dabei seit:
    19.08.04
    Beiträge:
    233
  7. Demo

    Demo Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    02.04.04
    Beiträge:
    411
    Da ist nunmehr die Frage inwiefern GUI/Kern getrennt sind - Abiword machts vor in angesprochener Sache, Moeglichst auf jeder Plattform nativ. Und wenns auf wxWidgets basiert - waere auch egal ;)
     
  8. Steglich

    Steglich Querina

    Dabei seit:
    06.01.04
    Beiträge:
    183
    Bezüglich aktueller Download Quellen für die X11 Version von OpenOffice.org 2.0 siehe auch hier.
     

Diese Seite empfehlen