1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Open Directory chmod +r auf .DS_store danach Verzeichiss weg?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von HomerNarr, 22.03.10.

  1. HomerNarr

    HomerNarr Roter Delicious

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    91
    Ein Kollege hat versucht per Finder ein Verzeichniss zu kopieren.
    "~/Library/Thunderbird/Profiles/xxxxx.default/Mail" eines Open Directory Users.
    Da der Finder mit einer ominöse Fehlermeldung abgebrochen hat, habe ich etwas voreilig die .DS_store mit chmod +r ".DS_Store" lesbar gemacht. Da die Berechtigungen laut Servertools komplett dem User gehört haben, wusste ich eigentlich keinen anderen Kandidaten, der für den Fehler zuständig sein könnte.
    Tja, danach war das Verzeichis weg.

    Das Problem ist: warum?
    Welche Informationen könnten den in der .DS_Store enthalten gewesen sein?
    Vielleicht so etwas wie ein symbolischer Link wie unter Linux / Unix?
    Nur, wieso verschwindet der, schlieslich habe ich nur das LESErecht erweiter, nicht das Schreibrecht.
    Wo könnte ich das Verzichnis finden?
    Mein User hat diese .DS_Store nicht, obwohl er auch ein OD-User ist.
    Bin für Tipps dankbar.
     
  2. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    in der DS stehen nur die darstellungsgeschichten vom finder drin....
     
  3. HomerNarr

    HomerNarr Roter Delicious

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    91
    Ja, das dachte ich eigentlich auch.

    In jedem Fall hätte ich erwartet das nix passiert.
    Ansonsten hab ich nix in dem Verzeichniss gemacht.
    Mein eigener Account hat nicht mal ein .DS_Store in dem Verzeichnis, so das ich momentan die Welt nicht mehr verstehe.
     
  4. HomerNarr

    HomerNarr Roter Delicious

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    91
    Gesucht

    OK, ich finde nur Hinweise darauf, das nur Finder Darstellungsoptionen in dr .DS_Store abgelegt sind.
    Leider steht oft "usw." und ähnliches da, also bleibt eine gewisse Restunsicherheit.

    Dann frage ich mich um so mehr, was da schief gegangen sein kann.
     

Diese Seite empfehlen