1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Online Schriften Datenbank

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von jensche, 28.05.08.

  1. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    Hallo

    wir in der Agentur haben tausende Schriften die wir auf dem Server abgelegt haben. Die sind leider nicht soo sauber abgelegt.

    Nun ist uns die Idee gekommen, wir könnten die Schriften Online in einer Datenbank in einem Geschlossenen Bereich ablegen. Wo man nur mit Login usw. dazukommt.

    Wie könnte man das lösen... wo man die schriften sauber ablegen kann und verwalten (verstichwortung...)

    mmh... wir hätte eigenes Hosting und/oder einen .Mac Account.
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Schriften in einer Online-Datenbank … hmm, finde ich jetzt nicht so prickelend, weil:

    Online-DB heißt i.d.R. MySQL, da kannst Du dann wahlweise die Schriften als BLOBs reinpacken (und hoffen das die beim runterladen immer noch funktionieren) oder du legst einen Verweis auf eine Pfad im Dateisystem in dem Schriften zu finden sind.

    Warum das gerade auf einem Webserver sein sollte, weiß ich auch nicht. Das alles kannst auch auf dem Arbeitsgruppenserver der Agentur mit einer kleine FileMaker DB oder so was wie iViewMedia (oder wie das heute bei M$ heißt …) machen. Selbst in einer ordentlichen Finderstruktur kriegst das alles aufsortiert und mit Spotlight auch noch verschlagwortet.

    Das eigentliche Problem - und das löst keine Datenbank, kein Webserver, kein geschlossener Bereich und nigges - ist das der ganze Kram einmal ordentlich angepackt und sortiert werden muß.

    Gruß Stefan
     
  3. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    Ja danke für die Antwort. Also wäre z.b. die Schriften auf einem Webserver ohne Datenbank gut... Also einfach die Ordner struktur.... Sauber sortiert.

    wir wollen auch zu hause darauf zugreifen...
     
  4. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    dann spricht immer noch nix gegen den Arbeitsgruppenserver, nur etwas mehr für einen VPN-Zugang zu diesem

    Gruß Stefan
     

Diese Seite empfehlen