1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Online mit dem Handy in Oesterreich

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet / UMTS" wurde erstellt von Zettt, 03.12.07.

  1. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Hallo


    Ich fahre im Januar wieder fuer eine Woche nach Oesterreich (Innbruck - Hallo ihr Innsbrucker ;) )
    Dort wuerde ich gerne ins Internet gehen. Am besten und einfachsten geht das wohl uebers Handy und UMTS oder?

    Weiss jemand wie das funktioniert? Ich habe eine O2 Genion und weiss grade nicht was ich machen soll. Es gibt zwar dieses Online Paket aber der Verkaeufer meinte ich muesse das 12 Monate lang kaufen (und zahlen) und danach wieder abbestellen...
    Das ist dann doch etwas O_O

    Fuer Hilfe waere ich dankbar.
    Gruss,
    Zettt
     
  2. egg0r

    egg0r Gloster

    Dabei seit:
    31.10.06
    Beiträge:
    65
    Wenn du mit einem deutschen Mobilfunkvertrag (also mit Datentarif) in Österreich Internet surfen willst, wird das mit ziemlicher Sicherheit eine teure Angelegenheit. Wieviel das pro MB kostet kann ich nicht sagen, aber du solltest mal auf der Seite deines Anbieters nach den Kosten für Datenroaming suchen.

    Ein Internetcafe wäre um einiges billiger, soviel steht fest ;)
     
  3. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Deswegen ja die Frage. Was gibt es fuer Moeglichkeiten im Ausland online zu gehen. AUSSER ein Internetcafe.s
     
  4. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Wardriving ?
     
  5. egg0r

    egg0r Gloster

    Dabei seit:
    31.10.06
    Beiträge:
    65
    Man könnte sich eine Prepaid Karte mit Datenguthaben kaufen. Gibts in Österreich von yesss, 20 Euro kosten 1GB Datenguthaben, man brauch keine Anmeldung und das Guthaben hält für 12 Monate. Das gleiche gibts von A1 bfree, auch 1GB für 20 Euro, jedoch verfällt das Guthaben nach 1 Monat.
    Benötigt wird dafür jedoch entweder ein UMTS/HSDPA-fähiges Handy oder eine Datenkarte/Datenmodem.
    Infos gibts dazu auf: yesss bzw. a1.net.

    Ne weitere Möglichkeit wäre, ob es vielleicht irgendwelche Auslandsroaming Angebote von einem deutschen Mobilfunkanbieter gibt. Einfach mal die Seiten der Anbieter durchsuchen.
     
  6. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    1GB? Soviel?

    Danke fuer die Informationen das ist wirklich toll zu hoeren.


    Weiss zufaellig jemand wieviel Daten denn so bei einem eMailabruf oder so bei einem Standard-Internet-Besuch-ohne-Download abfallen?
     
  7. PatrickB

    PatrickB Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    29.10.05
    Beiträge:
    478
    Test doch dein eigenes Surfverhalten selber aus :p

    Starte die Aktivitätsanzeige, geh auf Netzwerk, merke dir was bei Empfangene Daten und Gesendete Daten dasteht.

    Dann surft du rum, holst E-Mails ab (simulierst quasi deinen Österreichurlaub) und schaust wieder. Dann die Differenz berechnen und Empfangen/Gesendet miteinander addieren.

    et voila :p
     
  8. nomate

    nomate Boskop

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    209
    wenn in ibk bist kann ich dir auch mein WLan anbieten ;)

    ansonsten kann ich nur sagen dass du mit 1GB zum surfen mehrere wochen auskommen wirst!
     
  9. hades

    hades Morgenduft

    Dabei seit:
    03.12.05
    Beiträge:
    169
    Zwar etwas spät, aber doch:

    Du kannst entweder:
    - eine Prepaidkarte von YESSS, B-Free, ... besorgen (Links siehe oben), oder
    - eine Hotspot suchen (zB im Café Cammerlander und der Tapas Bar sowie an einigen anderen Stellen)
    - Datenroaming halte ich für zu teuer

    Wie gesagt, für dieses Mal wohl zu spät, aber wer weiß, beim nächsten Mal vielleicht.
     
  10. wuseldusel

    wuseldusel Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    601
    wo wir grad in österreich sind:
    ich bin dort auch bald. um genau zu sein, in ischgl.
    weiss jemand, wie es dort mit wlan hotspots aussieht? gibt es da ein paar kostenlose in cafes, hotels, etc.?
     
  11. applefan92

    applefan92 Jamba

    Dabei seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    57
    ich finde die yesss sache interessant.
    gibt es eigentlich prepaid umts flats in Deutschland?
     
  12. applefan92

    applefan92 Jamba

    Dabei seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    57
    hat keiner ne idee.
    das "mobiles Internet" Thema ist ja generell ausgestorben
     
  13. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Ne, leider keine Idee, würde mich auch interessieren. Allerdings wenn man die deutschen Preise im Vergleich zu unseren österreichischen Nachbarn betrachtet, hab ich gar keine Lust zu erfahren wieviel hier sowas kosten wrüde..
     
  14. Fuellemann

    Fuellemann Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    177
    guck einmal bei www.moobicent.de ist imho das beste Angebot für Daten und Prepaid in DE
     

Diese Seite empfehlen