1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Online hilfe unter Eclipse?

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von ThePlayer, 08.11.07.

  1. ThePlayer

    ThePlayer Granny Smith

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    13
    Gibt es unter Eclipse sowas wie die Hilfe in M$ Visual C++ die man per F1 aufruft?
    Und wenn ja wie ruft man sie auf?
     
  2. .jan

    .jan Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.11.06
    Beiträge:
    124
    Es gibt sehr gute Kontextsensitive Hilfe. Jedenfalls für Java ist dem so, für andere Sprachen kann ich das nicht garantieren, da selbst nicht probiert sollte aber vorhanden sein.
    Bei Java musst du allerdings in den Einstellungen für das Paket den Pfad zur Java-Doc oder dem Sourcecode angeben.

    Hierfür rufst du die Einstellungen über cmd-, auf (oder Eclipse->Preferneces..). Dort dann Links Java->Installed JREs auswählen. Hier werden dir nu die installierten JREs aufgelistet. Die entsprechende Markieren und auf "Edit.." klicken.In dem folgenden Dialog wählst du das oberste Paket "classes.jar" aus und klickst auf "Javadoc location..." unter "Location Path" kannst d nun bspw. "http://java.sun.com/j2se/1.5.0/docs/api/" eintragen, wenn du die online Javadoc benutzen möchtest, oder halt den Pfad zur lokalen Javadoc auf deiner Platte. Alles mit OK bestätigen und ab dafür...
    Noch schöner ist es, wenn du dir die Source dateien runterlädst und den Pfad zu dem -jar Archiv über "Source locaion" eingibts, dann kannst du auch elegant per cmd-linksklick in die Quellen springen.

    Für Biblioheken, die d in dein Projekt einbindest geht das entsprechend, hier allerdings dann über die Projekt-Einstellungen unter "Build-Path -> Libarys".

    Um die Autoverfolständigung inkl. Java-Doc info aufzurufen hilft der magische ctr-space handgriff. Wenn ich Programmiere, dann ist dies der meistbenutze Handgriff ;)
     

Diese Seite empfehlen