1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OKI c5900dn reagiert unter Leopard nicht

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von albra-hdh, 19.05.08.

  1. albra-hdh

    albra-hdh Gast

    Hallole liebe Macianer,

    wie der Titel schon sagt, funktioniert der Drucker OKI C5900dn unter Leopard nicht. Er druckt keine Seiten aus, sondern bleibt in der Warteschleife stecken.

    Erst mal alles der Reihe nach, wie es dazu gekommen ist.

    MacPro von Fraule hatte lange Zeit Tiger drauf gehabt. Da funktionierte der Drucker tadellos und verrichtete klaglos seine Dienste.

    Nun haben wir Leopard gekauft. Zuerst habe ich das vorhandene Tiger auf eine andere Festplatte kopiert/geklont, für den Fall, dass etwas unter Leo nicht laufen sollte.

    Zunächst hatte ich ein Update über Tiger gemacht. Drucker hat daraufhin nicht mehr reagiert. Dein Druck, mucksmäuschenstill. Dachte zuerst, dass dies am Update liegen könnte. Nicht immer funktioniert nach einem Drüber installieren alles tadellos. Also, habe ich eine Komplett Neu-Installation gemacht, in der Hoffnung, dass der Drucker nun gehen wird. Fehlanzeige! Trotzdem funktioniert der Drucker nicht. Unter Tiger dagegen läuft er einwandfrei.

    Wo ist da das Problem? Habe den neuesten Treiber von der OKI-Seite heruntergeladen und auch nach Anleitung eingerichtet. Nichts klappt aber? o_O

    Auf jeden Fall bin ich froh, dass ich Tiger geklont habe, so habe ich noch die Alternative Tiger, für den Druck und kann in aller Ruhe nach dem Problem forschen.

    Habt ihr vielleicht Ideen/Tipps, woran es liegen könnte? Habe ich vielleicht was übersehen? Habe aus meiner Sicht alles korrekt gemacht. Vielleicht aber doch nicht? Ich hoffe auf eure Hilfe.

    Danke schon mal im voraus für evtl. Hilfestellungen und Tipps.

    Gruß
    albra-hdh
     

Diese Seite empfehlen